Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dajana Schreiber


Basic Mitglied, Hennigsdorf

Nacht

Ich liebe meines Wesens Dunkelstunden,
in welchen meine Sinne sich vertiefen;
in ihnen hab ich, wie in alten Briefen,
mein täglich Leben schon gelebt gefunden
und wie Legende weit und überwunden.

Aus ihnen kommt mir Wissen, daß ich Raum
zu einem zweiten zeitlos breiten Leben habe.
Und manchmal bin ich wie der Baum,
der, reif und rauschend, über einem Grabe
den Traum erfüllt, den der vergangne Knabe
(um den sich seine warmen Wurzeln drängen)
verlor in Traurigkeiten und Gesängen.

Rainer Maria Rilke

Kommentare 7

  • Paul-Michael Nagott 9. Januar 2006, 22:18

    Eine schöne Nachtaufnahme.
    LG.Paul-Michael
  • Andre Helbig 9. Januar 2006, 21:57

    Ich muss sagen das Licht hast du hier sehr gut in den Griff bekommen. Vielleicht ein Tick dunkler, aber auch so gut. Der 'Geist' ist nach meiner Meinung auch nicht nötig, aber es zählt deine minung, und ich kann sehr gut verstehen das Daisy nach deiner Meinung mit drauf gehört ;-)
    Auch die warme Farbe ist hier ganz passend, besonders im Zusammenhang mit den Worten...
    Grüße
    André
  • Rene Tobrev 9. Januar 2006, 21:01

    wohl dem, der alles zu schätzen weiß: dunkle Stunden, schöne Verse. Die Stimmung und das Bild passen schön mit dem Text zusammen...

    LG Re
  • Silvia Bürger 9. Januar 2006, 19:18

    Die Verse passen wunderschön zu dieser Dunkelstunde.
    Ich bin auch der Meinung,das man auch die dunklen Seiten lieben sollte.Um so schöner ist danach das Licht.....:-))
    _beautiful dark side 4_
    _beautiful dark side 4_
    Silvia Bürger

    LG Silvia
  • Dajana Schreiber 9. Januar 2006, 19:10

    @zu meinen "Dunkelstunden" gehört auch immer unsere Daisy, des Nachts eben als Geist ;)
    Das Bild gibt es auch ohne Schatten, aber ich fand es persönlich spannender mit!
    LG Dajana
  • Bernhard Jeide 9. Januar 2006, 19:07

    Ohne den dunklen Fleck wäre es eine sehr schöne Foto-Gedicht-Kombination. So ist es "nur" schön.

    LG Bernd
  • Dietmar Bührer 9. Januar 2006, 19:01

    schöne abendliche Stimmung hast du in diesem Bild eingefangen. Was bewegt sich auf der rechten Seite?
    Liebe Grüße, Dietmar