Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Horst Lunzer


Free Mitglied, ..... kennt niemand; in Niederösterreich

multiples Selbstporträit

Wenn man sich selbst in einem Kunstwerk fotografiert, wird man da automatisch selbst zum Kunstobjekt? ;-)
Paris Centre Pompidu (Beauberg)

Kommentare 5

  • Dieter (Frog) Henkel 3. April 2001, 22:33

    In den letzten Folgen war er eher silbern, was ich mich erinnern kann. Kann mich aber auch täuschen.
  • zett42 3. April 2001, 22:06

    Odo war in seiner echten gestalt aber mehr goldfarben und nicht silbern,oder ;-) ? @ Frog
  • Dieter (Frog) Henkel 3. April 2001, 21:39

    Erinnert mich an Odo (Star Trek - DS9). Wunderbare Formen und Farben mit ausgewogener Komposition.
  • Horst Lunzer 3. April 2001, 16:00

    Aufgenommen im Museum für moderne Kunst im Centr Pompidu in Paris. Für Liebhaber von moderner Kunst echt sehenswert.
  • zett42 3. April 2001, 14:25

    sieht aus wie der flüssigmetall-roboter im film "terminator 2", der jede beliebige gestalt anderer lebewesen oder gegenstände annehmen konnte, während er gerade seine form ändert.

    die spiegelung sieht klasse aus und die warmen farben harmonieren gut. bildschärfe stimmt auch.

    wo aufgenommen ?