Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hans Palla


World Mitglied, München

München feiert [01]

850 Jahre München - Am Odeonsplatz

Keine Angst, nicht alle Bilder sind so ... ;o))
Bei den Musikern habe ich allerdings ganz gerne mitgswingt und mitgerockt - es hat unheimlich viel Spaß gemacht.
Da mussten die Bilder schräg und krumm werden .. ;o)))
Diese Effekte habe ich gezielt mit Zoomen bei kleiner Blende provoziert.

cam: Lumix FZ50 - ISO 100 - F 10 - 1/15 s - 15.06.2008 - 13:05:36 h

Kommentare 32

  • Belfo 20. Juni 2008, 14:28

    @Hans: Hätte ich letzteres nur ansatzweise behauptet, würde ich dich jetzt vermutlich fragen, ob du glaubst, dass unsere Politiker besser wären, wenn sie z.B. von den Österreichern gewählt würden (Wahl von ausserhalb) :-)))

    Nur gut, dass ich mir den Schuh nicht anziehen muss ... :-)

    Bruß Hans
  • Hans Palla 20. Juni 2008, 6:42

    @Belfo (Hans):

    Das wird mir zu kompilziert und aufwendig. Weitere Diskussionen führen hier sowieso zu nix.

    Nur noch ein Satz: Ein Politiker, der gewählt wird, ist auch nicht zwingend gut .. ;o))

    Weiterhin viel Spaß und servus! hans
  • Belfo 19. Juni 2008, 16:49

    @Hans: Da bleiben bei mir aber doch noch Fragen: Warum sollen FC´ler Kunstverstand haben? Die Leute sind doch zum Spaß hier, zahlen sogar dafür ... sie wählen und sehen das was ihnen gefällt ... und was ist eigentlich Kunstverstand? Warum soll Kunst gewählt werden? Wenn es denn von einer Mehrheit gewählt wird ... ist es dann noch Kunst oder doch nur Massengeschmack oder das was man einer Masse für Kunst vormacht?

    Was soll eine "neutrale" Bewertung von aussen sein ... neutral ist eine Bewertung schon durch die Auswahl einer Jury nicht ... und von einer Online-Community erwarte ich keine Bewertung von ausserhalb ... die user würden sich ... nicht ganz zu unrecht ... beschweren, dass Fremde bestimmen, was in ihrer Community gut und schlecht sein soll ... es gibt genügend Fotowettwerbe ausserhalb von Communities (google:Fotowettberbe), dabei entscheidet sehr oft eine Jury ... oft ist dort sogar schon die Annahme deines Beitrages der Jury ein Erfolg ...

    Du musst die Fragen jetzt nicht wirklich beantworten ... sind eher meine Überlegungen dazu :-)

    Gruß Hans
  • Hans Palla 19. Juni 2008, 16:26

    @Belfo (Hans):

    Wie Du siehst, knipse ich munter in meinem Stil weiter und tanze sogar mal, wenn es sich ergibt ...

    Zweifeln tu` ich aber trotzdem am "Kunstverstand" so mancher Fc-ler. Auch das wird weiterhin so bleiben. ;o))

    Deshalb würde ich eine neutrale Benotung von aussen bei contests auf jeden Fall vorziehen.

    Im Vordergrund steht bei mir der sehr persönliche Spaß und beteilige mich auch kaum an Votings, außer bei den Buddies und bin nicht eitekeitssternchengeil. So gesehen bin ich der beste Nutznießer der eigenen Momente und Empfindungen, die mir keiner klauen kann. Wenn`s Anderen auch gefällt, ist das prima, und freue mich darüber Wenn nicht, so berührt mich das kaum - gefällt mir doch auch so Manches nicht....

    Gleichzeitig findet man hier viele gute Impulse und ich freue mich über jeden Besuch. Heißt das doch, dass das Bild registriert wurde - ob nun positiv und negativ. Allein das ist schon positiv. ;o)) Außerdem freue ich mich, wenn bekannte "Gesichter" immer wieder kommen - so entsteht doch eine Art Vertrautheit, die mich immer wieder ermuntert, weiterzumachen.

    Also, genung geschrieben, machen wir weiter.

    Und vielen Dank für Deine Mühe. Sehr ernst ist die Lage der Dinge ja nicht .. ;o)))

    Ciaoo und vielen Dank an ALLE! hans
  • Belfo 19. Juni 2008, 14:06

    Hallo Hans,

    auch ganz ehrlich: Ich weiß nicht, um welches Voting es geht ... vermutlich einen Contest ...
    Ich kann dir aber eines sagen: Du ... und viele hier ... müssen sich einfach mal davon lösen, dass in Votings oder Contests die besten Bilder gewählt werden. Jeder wählt das, was ihm am besten gefällt ... so einfach ist das. Da steckt - zumindest im Contest - kein "Abwatschen" dahinter. Dort kann man sich als Voter ja nicht mal selbst produzieren. Der Gedanke zum Bild und das was du darin siehst ist bei den meisten halt einfach nicht "angekommen" ... Frust daraus erzeugt nur Gegenfrust, was man an vielen Kommentaren und Diskussionen sieht ... der Weg, sich über die gewählten Blümchen- und Heile-Welt-Bilder zu ärgern, ist der falsche.

    Es gibt IMHO nur zwei Alternativen

    1. Du akzeptierst, dass du deine Bilder einem Publikum vorstellst, das in der Masse auf einer anderen Wellenlänge schwimmt und verzichtest auf den zweifelhaften Erfolg

    2. Du passt dich dem Publikumsgeschmack an und sammelst Pünktchen (sicher nicht der richtige und auch nicht dein Weg)

    Die anderen Möglichkeiten werden nicht zum Erfolg führen, denn du wirst den Geschmack der Masse nicht ändern ... jedenfalls nicht in einem Zeitraum, der dich "befriedigen" wird ... auch der enttäuschte und verärgerte Seitenblick auf die "Heile-Welt-Knipser" wird dich auf Dauer ganz sicher nicht weiterbringen.

    Also mach, die Bilder, die dir gefallen und freue dich, wenn sie einigen anderen auch gefallen, es muss ja nicht die Mehrheit derer sein, die sich äußern.

    Gruß Hans
    P.S.: Diese Worte schreibt dir ein "Heile-Welt-Bildchen-Knipser", der in den vergangenen vier Jahren hier mehr abgelehnte Bilder hat, als du dir vorstellen kannst ... ich fotografiere trotzdem weiter das was und so wie es mir gefällt ... manche mögen das Feedbackrestistenz nennen ... aber letztendlich muss man SICH SELBST treu bleiben und das machen, wozu man selbst steht!
  • Berenice Whelan 18. Juni 2008, 23:57

    Der Effekt wirkt ja wirklich toll ! Auch die Farben sind sehr schön. Tolles Bild !!
  • Juergen Modis 17. Juni 2008, 11:59

    cooler effekt.
    hat so ein bissel lens-feeling.
  • Hans Palla 17. Juni 2008, 11:52

    @Usha:
    "Ärgern" ist nicht ganz korrekt, schon mehr "AHA" und "STAUN" .. ;o))))))

    Zwischen Spiegeleiern und Leberkäs einen herzlichen Gruß an Alle! ;o))
    hans
  • Annette Ralla 17. Juni 2008, 7:19

    Das ist eine Aufnahme die schon fast wie Malerei aussieht - - unglaublich gut - dem Foto würde ich fünf ***** Sterne geben!
    LG Annette
  • °Usha° 16. Juni 2008, 18:19

    Hans, schau du bist nicht der Einzige der sich ärgert.
    http://www.fotocommunity.de/forum/read.php?f=69&i=175548&t=175548
  • Herbert F. Ecclesius 16. Juni 2008, 14:52

    cool! Top Wirkung!
    Gruß
    Herbert
  • Francesco Liberti 16. Juni 2008, 12:38

    sento la musica++++++++++++++++
  • Bernd Passauer 16. Juni 2008, 12:26

    Die Aufnahme hat was.
    Da ist richtig Schwung drin ...
    LG Bernd
  • DSK 16. Juni 2008, 12:04

    Yeah
  • Maria Luisa Runti 16. Juni 2008, 11:53

    Speedy Music! forse un pò troppo confusa...:)))

Informationen

Sektion
Ordner 850
Klicks 506
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz