Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
407 4

Günter Eich


Free Mitglied, Herzebrock-Clarholz (Kreis Gütersloh)

Mr Longfinger

Da diese Tierchen kaum größer als Fliegen sind, werden sie auch schon mal mit denen verwechselt. Es sind aber Schmetterlinge.
Die Langhornmotten (Adelidae) bilden sogar eine eigene Schmetterlingsfamilie. Auf dem Foto ist ein Männchen der Art Adela reaumurella (Grüner Langfühler) zu sehen. Die Fühler sind fast dreimal so lang wie die Flügel, bei den Weibchen sind sie deutlich kürzer.
Zurzeit sieht man die Männchen, wie sie in Schwärmen in der Luft tanzen. Eher selten setzen sie sich mal, wie dieses hier, das sich heute Morgen am Waldrand auf ein Wildkirschenblatt setzte. Auch an Buchenblättern konnte ich die Tierchen heute sehen.
Das Foto ist leider nicht wirklich gut geworden, aber die Fühler sind gut zu erkennen - und die wollte ich euch nicht vorenthalten.

Gruß Günter und ein schönes Wochenende

Kommentare 4

  • Karl-Paul Faber 18. April 2007, 17:34

    hast du Biologie studiert?? Die Fühler sind ja irre!! Hab ich noch nie gesehen!! Schon eine fantastisch gut gelungene Aufnahme!! lg karl
  • Michael Fülberth 13. April 2007, 22:35

    Sehr schöner Schärfeverlauf und ausgesprochen scharf für die Grösse! Tolle Beschreibung!!! Und fazinierend ,dass sie sich nicht "verheddert" beim fliegen:-)
  • K. Andreas Herrmann 13. April 2007, 18:10

    Gelungene Aufnahme und informativer Text, das passt.
    Es ist wirklich nicht leicht die Langhörner abzulichten, entweder ist das imposante Fühlerpaar nicht zu erkennen oder der Körper ist unscharf , kann ein Lied davon singen ...
    Beste Grüße Andreas
  • Charly 13. April 2007, 16:35

    Sind die also auch schon wieder da. Schön! Im letzten
    Jahr konnte ich auch Aufnahmen davon machen. Sehr
    imposant sind die Männchen wirklich. Das Foto ist
    doch recht gut gelungen!
    LG charly