Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Suse70


Complete Mitglied

morgens halb 10 in Deutschland (068/365)

... aber ich hab frische Brötchen gekauft
und dir einen Tee gekocht ;)

Jung feiert man gemeinsam große Ziele,
mit wachsender Erfahrung die erhaltene Freundschaft und die Überwindung von Illusionen,
und mit den reiferen Jahren gesellt sich dazu die Genugtuung,
mit allen Schwächen wohl gelitten zu sein.
Liegt das Wunder der Jugend im Erleben eines Märchens,
so wächst mit dem Alter das Staunen über die Fertigkeiten des zusammen Gehens.

Wir sind dann mal beim Abwasch, bei dem eine Handreichung die andere ergibt.
Für mich immer wieder ein Fest.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Mit dem Projekt ... morgens halb 10 in Deutschland ...
möchte ich euch ein stückweit an meinem Vorhaben

-- Liebes Tagebuch ... mein Jahr 2013 in Bildern --

teilhaben lassen.

Die gewählte Sektion habe ich ganz bewußt ausgesucht.
Denn das Einmaleins der Zufriedenheit ist mein oberstes Lernziel in diesem Jahr.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


ich freu mich drauf ...

Liebes Tagebuch ...
Ordner Liebes Tagebuch ...
(360)



+++

Zum Thema +++ morgens wenn der Gockel kräht +++
Zum Thema +++ morgens wenn der Gockel kräht +++
Suse70

Kommentare 22

  • Suse70 10. März 2013, 5:15

    Ja ja ich weiß schon, in Bayern wäre das nicht schicklich ;)
  • Klacky 10. März 2013, 2:10

    Acht Jahre wilde Ehe?
    Frevel!
    Sünde!
  • Weltenspieglerin 9. März 2013, 23:50

    danke für den drücker suse, den geb ich gerne weiter...!
    und keine sorge, alles ist gut ... !!!
  • Suse70 9. März 2013, 23:41

    Oh :o ... das tut mr sehr leid ...
    drück dich mal Suse
  • Weltenspieglerin 9. März 2013, 23:36

    ich noch mal:
    ja, mach doch bitte mal einen abzug mehr...
    das " lebendige, bunte chaos hab ich täglich in meiner küche,
    doch einen zettel auf dem das kostbare wort "schatz" stand hatte ich noch nie ...!
    und ich weiß, dass es dieses wort auch nicht mehr geben wird !
    drumm genieß es ;-)

  • Suse70 9. März 2013, 23:18

    Nicht wirklich ilsabeth
    Hauptsache man arrangiert alles ein bisschen nett :)
    Lg suse
  • ilsabeth 9. März 2013, 23:16

    Och, ich weiß gar nicht, dass man Küchen aufräumen muss. Muss man das??? :-) LG ilsabeth
  • Suse70 9. März 2013, 23:10

    Ich kopier ihn schon für Klacky ;)
    Soll ich einen Abzug mehr machen ??

    Lg Suse
  • WendenBlende 9. März 2013, 22:36

    So läßt es sich gut aufstehen...
    Ich möchte auch so einen Zettel....
    LG WendenBlende
  • Suse70 9. März 2013, 18:09

    :))
  • Dana G. 9. März 2013, 17:39

    selten eine so schöne "noch nicht geschaffte" Küche gesehen!!! :)
  • Froillein Gitte 9. März 2013, 17:20

    Das ist ja so schön heimelig.....ich mag Sprossenfenster mit Kräutertöpfen davor.
    Klasse Text und eine urgemütliche Unordnung.
    Lg
  • Suchbild 9. März 2013, 16:56

    Offensichtlich fast eine Sandkastenliebe.
  • J.K.-Fotografie 9. März 2013, 16:47

    :-)
  • Weltenspieglerin 9. März 2013, 16:36

    eine wunderbar, kunterbunte geschichte aus einem ebenso kunterbunten leben...ich mag dieses foto sehr !
    liebsten g. doro
  • Suse70 9. März 2013, 16:36

    vielleicht noch nicht soooo alt Ursula ...
    aber im nächsten Jahr mit meinem angetrautem Manne schon 30 Jahre ein Paar (und davon dann immerhin 22 verheiratet ;)

    lg Suse
  • Ursula Elise 9. März 2013, 16:25

    "
    Jung feiert man gemeinsam große Ziele,
    mit wachsender Erfahrung die erhaltene Freundschaft und die Überwindung von Illusionen,
    und mit den reiferen Jahren gesellt sich dazu die Genugtuung,
    mit allen Schwächen wohl gelitten zu sein.
    Liegt das Wunder der Jugend im Erleben eines Märchens,
    so wächst mit dem Alter das Staunen über die Fertigkeiten des zusammen Gehens."

    Suse70 ist doch noch gar nicht alt. Aber weise über ihr Alter hinaus.
    lgUrsa
  • Suse70 9. März 2013, 16:15

    kein bitterer Nachgeschmack ;)
    das ist nämlich die Ausnahme von der Regel
    (ich meine nicht die frischen Brötchen und den heißen Tee, sondern das dreckige Geschirr)
    normalerweise finde ich hier morgens eine piccobello aufgeräumte Küche vor, wenn ich aufstehe ;)

    @Klacky ... ich könnte dir den Zettel kopieren ;)
    noch jemand Bedarf ?? wenn ich das Maschinchen schon mal anwerfe ;)

    lg Suse
  • Peter Wingerter 9. März 2013, 15:59

    Besser so ein Zettel, als gar nix!
    :-)

    klasse, sehr klasse...Text und Bild...toll....FAV!
    LG Peter...
  • hapefe 9. März 2013, 15:58

    Sympathisches Bild mit feinen Texten :)) Ich hoffe, Brötchen und Tee haben gemundet und keinen bitteren Nachgeschmack hinterlassen ;)

    Liebe Grüße
    Hans-Peter
  • Susanne Becker Windeck 9. März 2013, 15:56

    Tolle Idee genial umgesetzt:-))))
    Hat der zettel es gebracht??????
    LG Susanne
  • Klacky 9. März 2013, 15:53

    Kannst Du mir den Zettel leihen?
    So als Dauerleihgabe bitte.
    :-))))))))))))
    Gruß vom lachenden Klacky

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Liebes Tagebuch ...
Klicks 471
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera 261
Objektiv ---
Blende 2.4
Belichtungszeit 1/20
Brennweite 4.1 mm
ISO 100