Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

A Horse with no name


Free Mitglied, der Schwerelosigkeit

mohn.art.iges pigment

rot ist nicht die abkehr von blau

Kommentare 13

  • Verena1978 16. Oktober 2011, 18:37

    Uiih, schöne Idee und Umsetzung!
    Schönes Farbspiel im Rotlicht
  • Jennifer Manzke 10. Juli 2011, 9:25

    Stark
    LG
    Jen
  • pe.paj 18. Juni 2011, 7:43


    reich an purheit und energie.

    *
  • Augenpoesie 17. Juni 2011, 23:42

    Grandios! Rotbestäubter Mohn liegend unter Pigment begraben - eine allerfeinste Sinnestäuschung. Auch die Aufhellung im linken oberen Bereich macht das Ganze noch aufregender und runder. Ich bin begeistert. Den Rahmen mag ich übrigens auch ...
    LG, Tina
  • Sabine 99 17. Juni 2011, 21:34

    Manchmal sieht die Natur aus, als wären von Zauberhand Farben verteilt worden ... hier wie aus der Glut geboren.
    Der Rahmen macht neugierig auf die anderen Dreiviertel.
    LGS
  • T.Fahlenbock 17. Juni 2011, 19:13

    starke bildkomposition...der außergewöhnlich rahmen passt sehr schön zum foto.
    lg tom
  • Gisa K. 17. Juni 2011, 19:03

    Starke farben
    LG Gisa
  • -Sandy W.- 17. Juni 2011, 15:17

    Toll wie diese Farbpigmente über´s Bild fallen. Da möchte man mal kurz drüberpusten. Der weiße Rahmen stört mich persönlich n bissle, aber das liegt immer im Auge des Betrachters. Sehr schöne Darstellung. L.G. Sandy
  • Marianne Grütjen 17. Juni 2011, 12:54

    klasse !
    lg marianne
  • B.Q. 17. Juni 2011, 9:46


    Rot und Blau sind unvergleichlich (wie alle Farben und Nuancen...) Die Komposition ist zum Niesen gut ;-) und zeigt auf mehrdeutige Weise, die Schönheit und Möglichkeiten der Natur ...
    nur der Rahmen ist (in meinen Augen) Geschmackssache... Erinnert mich so ein wenig an Glückwunschkarte mit Patz zum Beschriften...

  • Günter Pilger 16. Juni 2011, 23:28

    Ach ja, jetzt fällt mir auch dieser Rahmen auf, der so gut ist, dass ich ihn mal kopieren werde :-))
  • Günter Pilger 16. Juni 2011, 23:27

    Das ist auch nur eine Wellenlänge von ca. 700 nm, im Gegensatz zu Blau von ca. 450nm, die wir, die Menschlinge, in unserer Subjektivität in allgemeiner Übereinkunft als "Rot" bezeichnen.

    Weniger sachlich bezeichnen die Romantiker sie als Farbe der Liebe, Feuerwehrleute als Signalfarbe. In beiden Fällen ist Feuer im Spiel.

    Genug geblödelt, zur Sache: ausgezeichnetes Bild!
    Gruß Günter
  • Petra Fümel 16. Juni 2011, 23:13

    Eine sehr stimmungsvolle Komposition!
    Fast macht sie einen glauben, dass Blütenstaub gesammelt und großzügig auf des Künstlers Platz verstreut wurde...
    Ich liebe diese Pigmentfarben und habe immer Mühe, mich von deren Vielfalt zu lösen...
    Der eigenwillige Rahmen läßt Spielraum zu ... lädt zum "um-die-Ecke-schauen" ein...
    GLG, Petra

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 974
Veröffentlicht
Lizenz ©

Exif

Kamera NIKON D200
Objektiv ---
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 50.0 mm
ISO 200