Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

David Kaplan


Pro Mitglied, Schwarzenberg

~ Milchstrasse ~

Belichtungszeit: 500s. Bewegungskompensation durch neoHDR-Technik.
Da es sich um ein ziemlich spezielles und abgefahrenes Foto handelt, bin ich umso mehr gespannt auf euer Feedback. Bitte daher um offene und direkte Kritik.

Kommentare 9

  • DiPippi 13. Februar 2011, 11:50

    Dieses Bild kommt mir bekannt vor... irgendwo auf einer anderen Fotoseite hab ich das schon mal gesehen!
    Ganz generell find ich Deine Bilder absolut GENIAL, vor allem die Nachtaufnahmn, unglaublich so was!
    Ich hoffe Du verrätst uns mal. wie das gemacht wird.
    Ganz liebe Grüsse aus Andeer in Graubünden
  • ubeka 3. Februar 2011, 21:36

    Schaut aus als wenn die Kuh in ein anderes Universum schauen würde...der Milchstrasse folgend. Die anderen kleinen Kühe lassen meine Augen aber immer wieder dorthin wandern. Und ich glaube, das liegt daran, dass sie wie "aufgesetzt", fast schon "schlecht einmontiert" ausschauen.
    Gruß
  • Corinna Leonbacher Fotografie 26. Januar 2011, 10:24

    Der Titel ist prima, das Bild sowieso.
  • Ka Zi 13. Juli 2010, 11:11

    Ehrlich?
    Genau kann ich dir garnicht sagen wie ich das finde.
    Gefallen tut es mir trotzdem :)
    Ist mal so etwas ganz anderes.

    Liebe Grüße
    Katja
  • cosmoone 12. Juli 2010, 16:37

    Die Idee find ich gut und vor allem den Titel dazu 8o).
    Die sich Bewegenden Tiere kann man halt nicht vermeiden, es sei den sie schlafen oder man bastelt sie einzeln ins Bild ein.
  • MarSei 12. Juli 2010, 7:00

    ULi hat's geschrieben: Wenig Bewegung der Tiere – der Wasserwaagen hat ja stillgehalten ;.) bei langer Belichtungszeit. Sehr interessant! Das Bild wirkt auf mich wie Platten-Cover (für die jüngeren: CD-Cover). Für die Rindviecher kann ich mir dabei noch härtere Kontraste bei gleicher "Bewegungssituation" gut vorstellen. Gefällt mir sehr, das Bild!.

    VG, MarSei
  • Malibu 11. Juli 2010, 20:18

    jo, echt abgefahren! :-)))
  • ULiULi 11. Juli 2010, 14:58

    Hallo David,
    ich fand's spontan klasse. Beim runter scrollen noch den Titel dazu ... :-))
    Ist natürlich schon spezielle und sehr kreative Kost, für die man einen Sinn haben muss. Man könnte hier auf Unschärfe etc. herum reiten, aber solche Dinge treten hier imA weit hinter die Bildidee und deren Umsetzung zurück. Erstaunlich, dass sich die Rindviecher in über acht Minuten Belichtungszeit nicht mehr bewegt haben.
    Ich lobe mal Deinen Mut, das Foto hier trotz aller vermeintlichen Unzulänglichkeiten zu zeigen. Das sollte durch ganz, ganz viele Kommentare belohnt werden.
    Gruß / ULi
  • Riepischiep 11. Juli 2010, 9:55

    fällt auf jeden Fall auf, ich finds toll.
    Auch wenns eine auf den ersten Blick stört dass die Kuh ihren Kop einbüßen musste, ist es auf den zweiten Blick gerade das interesante und gute :)
    Toll!

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Schweiz
Klicks 10.475
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1