Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karl-J. Gramann


Complete Mitglied, Bergisch Gladbach

mensch ärgere dich nicht.......

ein spiel am osternachmittag mit meinem neuen objektiv
oly E-M1 mit zuiko 75mm; f 1,8; 1/400s; ISO 200, e-Portrait, keine besondere Bearbeitung

.

familienglück in......
familienglück in......
Karl-J. Gramann

Kommentare 7

  • Grazyna Boehm 24. April 2014, 22:10

    Das ist klasse!!!
    Gruß, Grazyna.
  • Lothar Pilgenröder 21. April 2014, 13:46

    Ganz großartig, Karl!
    Habe das Foto lange angeschaut! Ja, in der Tat fühlt man sich im Nebel des Lebens oft so geschoben und manipuliert, ohne den sehen und erkennen zu können, dem die "große Hand" gehorcht. Und manchmal, das müssen wir "Figürchen" ja ehrlich zugeben, sind die Züge, denen wir uns fügen müssen, gar nicht übel und schlecht für uns, auch wenn sie sich manchmal zunächst sehr unangenehm anfühlen.
    Dir und Deinen Lieben ein frohes Restostern in durchgehend klarer Sicht ;-)
    LG Lothar
  • TwightLight 21. April 2014, 13:26

    Was für eine Szenerie. Der Schärfeverlauf ist klasse...
    Die Perspektive auf Tischhöhe ist eine gute Idee...
  • Thaysen Peter 21. April 2014, 11:41

    Karl, das ist klasse!!!
    l.g.
    p.t.
  • Heide G. 21. April 2014, 10:50

    rein fototechnisch finde ich das prima gelöst!
  • Michael H. Voß 21. April 2014, 9:47

    Klasse die Perpektive und die knappe Schärfe!!!!
    Gruß Michael
  • Linnemedia Fotos 21. April 2014, 8:28

    Es ist schon immer so gewesen, daß sich viele über das ärgern, worüber sich sehr viele freuen.

    - Thomas Gottschalk
    G v Dieter