Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernd Blumberg 1966


Free Mitglied, Wipperfürth

Mein erster Versuch...

... eine Aufnahme im Dunkel zu machen , FH natürlich , ist aus dem Nachbar - Ort Wipperfürth ,mit Blick auf die Alte Drahtzieherrei ( Sind immer irgendwelche Events)
Lg
Bernd

Kommentare 7

  • Mohn-Blume 7. Mai 2010, 17:11

    Also: ich mache so was nie FH.
    Wenn ich kein Stativ habe, habe ich immer einen kleinen 'Bohnensack' oder lege die Kamera auf einen Rucksack oder eine Mauer etc.
    Dann ISO 100, F11, AV-Modus und Selbstauslöser.
    Viel Glück!
    LG Hans
  • Detlef Ziemann 18. April 2010, 17:35

    Das Rauscht nicht das sind die Sterne die Funkeln :-)
    Vg Detlef
  • Ute K. 17. April 2010, 20:24

    Das Motiv ist auf jeden Fall ne Nachtaufnahme wert, aber wie Torsten schon schrieb, Stativ ist ein Muss, dann das Ganze noch etwas ausrichten und fertsch :-)
    lg, Ute
  • Torsten TBüttner 17. April 2010, 17:28

    Hallo Bernd,
    Freihand im Dunkeln bringt nichts. So lange kann man die Kamera nicht still halten. Besser ein Stativ nehmen und dann probieren.
    Motiv scheint ja sehr toll zu sein.
    VG
    Torsten
  • Marianne Hüsch 17. April 2010, 13:26

    Fürs erstmal SUPER gelungen
    lg Marianne
  • OFI 17. April 2010, 9:01

    Hallo Bernd,für dein ersten versuch nicht schlecht,
    man kann nur dazu lernen.

    Gruß Olli
  • Hannelore H. 17. April 2010, 6:49

    Was für ein freundlicher Mensch, der Dr. Rossi. Wenn schon meckern, dann auch vernünftige Vorschläge unterbreiten. Ich habe das freihand im Dunkeln auch schon probiert, mir ist gar nichts gelungen. Daher finde ich Dein Bild schon mal gut.

    Gruß
    Hannelore