Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Magerrasen im Botanischen Garten in Gießen - Solitärbienen(nester) (3 von 3)

Magerrasen im Botanischen Garten in Gießen - Solitärbienen(nester) (3 von 3)

Dr.Thomas Frankenhauser


World Mitglied, 40595 Düsseldorf

Magerrasen im Botanischen Garten in Gießen - Solitärbienen(nester) (3 von 3)

Hier nun die Baumeisterin der Erdhügel aus der Nähe.
Es wird Halictus scabiosae, eine Furchenbiene, sein.
Diese Art breitet sich in den letzten Jahren sehr aus, was einen angesichts der vielen seltener werdenden Wildbienenarten freut.
Auch bei uns im Garten in Düsseldorf habe ich sie diesen Sommer schon entdeckt.

Gießen, 22.9.2013

Für eine endgültige oder Um-Bestimmung bin ich dankbar. Vielleicht weiß es einer von Euch genau . . .

Kommentare 4

  • Daniela Boehm 24. September 2013, 23:33

    Super gezeigt :) LG Dani
  • kgb51 24. September 2013, 20:50

    Sehr gelungen.
    LG Karl
  • tiedau-fotos 24. September 2013, 13:06

    Auf jeden Fall ein wunderschönes Bild mit kräftigen Farben
    lieben Gruß Uli + Elke
  • Othmar W. Mayer 24. September 2013, 11:06

    Bei Solitärbienen muss ich passen. Das Blümchen dürfte Binsen-Knorpellattich (Chondrilla juncea) heißen.
    FrGr
    Othmar

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Bien/Wesp/Hum/Ameis.
Klicks 267
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Sigma APO Macro 150mm f/2.8 EX DG HSM
Blende 13
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 150.0 mm
ISO 200