Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Magerrasen im Botanischen Garten in Gießen - Solitärbienen(nester) (2 von 3)

Magerrasen im Botanischen Garten in Gießen - Solitärbienen(nester) (2 von 3)

Dr.Thomas Frankenhauser


World Mitglied, 40595 Düsseldorf

Magerrasen im Botanischen Garten in Gießen - Solitärbienen(nester) (2 von 3)

Hier habe ich eine der Bewohner der Bienenester soeben noch beim Betreten des Nestes erwischt. Manchmal geht das ganz schnell, so daß man kaum mit den Augen folgen kann, einige Male liefen die Bienen auch etwas länger vor dem Nesteingang herum, als müßten sie diesen noch suchen. Das sah z.T. recht ungeschickt aus, man sah sie regelrecht herumkugeln; vielleicht störten sie auch die vorhandenen Halme. Weil mir nicht genug Zeit blieb, habe ich keine Fotos davon machen können.
Es scheint sich um die sich ausbreitende Furchenbiene
HALICTUS SCABIOSAE
zu handeln, wobei ich mir aber nicht sicher bin. Späte Flugzeit und Aussehen sowie der Besuch der Korbblütler in der Umgebung scheinen zu passen. Mit viel gelbem Pollen kehrten sie nach einiger Zeit wieder zu den Nestern zurück.

Gießen, 22.9.2013

Kommentare 1

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Bien/Wesp/Hum/Ameis.
Klicks 268
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Sigma APO Macro 150mm f/2.8 EX DG HSM
Blende 13
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 150.0 mm
ISO 200