Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Petra Trapp


Free Mitglied, Baunatal

Löwe

Dieses Löwenweibchen streifte im Tsawo West mit ihrem Männchen durch die Steppe. Leider hatte sie sich bei der Jagd am Tag davor die rechte Vorderpfote verletzt. Unser Ranger Jackson meinte, daß sie einen Tritt eines Büffels abbekommen habe und die Pfote schlimmstenfalls gebrochen sei.

Drücken wir ganz fest die Daumen, daß es nur eine Prellung war und bald wieder fit ist.

Kommentare 2

  • Charly R. 17. Oktober 2009, 16:54

    starke Fotos hast du von der Safari mitgebracht und interessante Geschichtchen dazu !
    Und gut gerahmt noch dazu.

    :)) Charly
  • boerre27 17. Oktober 2009, 14:42

    Das tu´ ich auf alle Fälle auch. Aber wenn sie gebrochen wäre, könnte man sie dann nicht auch irgendwie versorgen ? In der Wildnis ist das wahrscheinlich so eine Sache, da sie ja normalerweise ja in einem Rudel lebt. So ein Büffeltritt ist ja bestimmt nicht ohne. Du hast sie wunderschön fotografiert.

    Liebe Wochenendgrüße - boerre27