Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Gisela Müller


Free Mitglied, Salzhausen

Löcher graben kann ich schon...

Aufgenommen in Russland 2008: Auswilderungsstation von Vladimir Bologov für verwaiste Wolfswelpen
mehr Infos dazu unter
http://www.wolfshilfe.de

Kommentare 9

  • Ingo Kasper 19. September 2008, 10:24

    Richtig knuddelig der Kleine. Ich wünsche ihm ein langes Leben in der Wildnis. Gruß ingo
  • Klaus He. 16. September 2008, 20:56

    Ein gelunge Aufnahme von dem Wolfswelpen.

    Gruß

    Klaus
  • R. Krämer 14. September 2008, 20:37

    Der ist ja süß!!!
    Gruß Ralf
  • Liba Radova 9. September 2008, 21:34

    wunderschönes Foto!
    LG Liba
  • Herbert Schacke 8. September 2008, 16:43

    Wie kann man diesen Strolchen Böse sein...:-))
  • Pia Kirschbauer 7. September 2008, 20:08

    Ein kekes Kerlchen.
    Titel passt ja super zur Körperhaltung.
    Gelungene Aufnahme, sehr schön.

    Grüße, Pia
  • Gisela Müller 7. September 2008, 20:00

    Nein,Katarina,er hat noch 3 Geschwister die allerdings 3 Wochen jünger sind, aber alle von einem Jäger aus dem gleichen Bau ausgegraben!
    L.G.Gisela
  • Katharina Dittombee 7. September 2008, 19:49

    Wunderbar festgehalten, der HG gefällt mir auch sehr gut!
    War er ganz alleine?

    LG
    Katharina
  • Nicole Diethei 7. September 2008, 16:50

    Mei, ist der süß. Hat schon einen ganz aufmerksamen Blick!
    Außerdem finde ich es toll, wie du dich arrangierst.
    LG Nicole

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 1.671
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1