Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
633 3

H W.


Free Mitglied, reiner Freude (njedaljeko ot Moskvy)

Leipzig I

Das Dach der Nikolaikirche hat meine Augen gefangen genommen. Es lag vor mir wie eine runzlige, von der Zeit gegerbte Haut.

E100RS, 03.01.2002 um 21:17:50, P - Automatik, f 2,8; 2,0 s, ISO 200, -0,70 EV, 65 mm KB (12,0 mm Real)

Kommentare 3

  • R W. 16. April 2002, 21:20

    erst jetzt sehe ich, dass da der uni-riese im hintergrund versteckt ist,

    was für eine perspektive !!
    gruß r.
  • Hellmut Hubmann 6. Januar 2002, 16:22

    Eine vieldeutige Struktur, bei der sich Zusammenhänge nur vermuten lassen.
    Bitte keine Erklärung. Geheimnisse sind manchmal schöner als letztes Wissen.

    Sonntagssgruß
    Hellmut
  • Bill Thebert 6. Januar 2002, 4:06

    Die Formen und die Geometrie sind der Augen erfreulich. Wenn es nur ein kleines Bisschen mehr Licht im Schatten gaebe . . .

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Leipzig
Klicks 633
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz