Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
211 3

Andreas Rinke


World Mitglied

Leichenschmaus 2

Nicht nur dem Admiral (ein Fühler ragt noch mit ins Bild) schien die tote Spitzmaus sehr zu munden, auch ein Fensterschwärmerchen, ein winziger, fliegengroßer Schmetterling, wurde von dem Kadaver magisch angezogen.

Leichenschmaus 1
Leichenschmaus 1
Andreas Rinke

Auch ein Kleiner Eisvogel (Limenitis camilla) rüsselte eifrig um, aber nicht direkt an der toten Maus.

Thyris fenestrella, Isarauen, Oberbayern, Juni

Übrigens finde ich momentan sehr viele tote Maulwürfe und Spitzmäuse.
Den Grund dafür weiß ich nicht.

Kommentare 3

  • Rheinhilde Schusterwörth 19. Juni 2014, 11:35

    Hallo Andreas,
    das Fensterschwärmerchen sehe ich hier das erste Mal - was wegen deren "Größe" aber vielleicht auch nicht verwundert ; + )
    Bei den toten Spitzenmäusen könnte es sich im besten Fall um die Versuche junger, unerfahrener Eulen handeln. Spitzmäuse sollen so schlecht schmecken, dass die Eulen diese nach dem ersten Biß sofort aufgeben und von dann an auf kulinarisch angenehmeres zurückgreifen ..... eine häufige Frühlingserscheinung.
    Wegen der Maulwürfe solltest Du versuchen, eine Gemeinsamkeit herauszuarbeiten (Lokalität, Verletzungen, Umfeld .... je nach dem). Soweit äußere Verletzungen fehlen, muß man sich Sorgen machen ....
    Befinden sich die toten Spitzmäuse und Maulwürfe im gleichen Gebiet?
    Gruß
    Rheinhilde
  • Jo Kurz 18. Juni 2014, 17:57

    ja, gerade die winzlinge finden sich häufig bei den grauslichsten sachen ein. davon kann ich im zusammenhang mit den schafen und zb durchfall.... usw *g*
    gute doku!

    ps: hier im osten Ös würde ich auf 'verdurstet' tippen, wir haben ein riesiges niederschlagsdefizit.
    hoffentlich nix chemisches oä
  • S. Trabe 18. Juni 2014, 17:17

    Unglaublich diese Szene - da denkt man sie lieben nur Nektar.

    LG
    Sabine

Informationen

Sektion
Klicks 211
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF 300mm f/4L IS
Blende 8
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 300.0 mm
ISO 400