Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

propolis


World Mitglied, Berlin-Halensee

Leben Sie woanders

Berlin. 04.04.2013. Behmstraße

Die Tapete an sich ist ja alles andere als unschuldig.

Sie kann als Rauhfaser eine helle Atmosphäre zaubern, sie kann als Foto-Tapete pittoreske Szenen ins Heim bringen...oder sie kann mit überladenen Mustern und Farben erschlagen.

Das deutsche Tapeten-Institut http://www.tapeten.de/ zeigt gegenwärtig im Gesundbrunnencenter der orientalisch geprägten Nachbarschaft im Kiez, ausdrucksstarke Tapetenmuster.

Wer testen will, wie diese unter realistischen Umständen wirken, hat jedoch Pech. In diesem lebensgroßen Dioramen darf zwar gesessen, nicht jedoch gegessen du gelebt werden, so mahnen Aufsteller ...

Übrigens: Wer erinnerte sich beim Thema Tapete nicht auch an "Tapeten-Kutte" http://de.wikipedia.org/wiki/Kurt_Hager mit seinem Sterninterview von vor 1989.

http://www.youtube.com/watch?v=bo8eite32tA

Kommentare 2

  • manfred.art 5. April 2013, 14:32

    interessante information, bewundere immer wieder dein finden von neuen dingen!! glg manfred
  • AnJa Fi 4. April 2013, 20:02

    schauder! °!°

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Grafisches und so
Klicks 186
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-TZ5
Objektiv ---
Blende 3.3
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 4.7 mm
ISO 125