Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
511 11

Robert G. Mueller


Pro Mitglied, Hilchenbach

"LaoLong Temple"

Der lauschigste Platz in der ganzen Gegend. Schön im Abendlicht. Der Tempel wurde genutzt um die Seefahrer zu beschützen. Mit einer Glocke wurden die Götter beruhigt und den Seefahrern nachts der Heimweg geläutet. Eine der wenigen Tempelanlagen die von der Regierung restauriert wurde. Das ist richtig richtig schön dort!

Kommentare 11

  • Lutz Michaelis 21. Mai 2007, 5:19

    Solche Aufnahmen gefallen mir immer wieder gut. Das hat sich gelohnt, über den Zaun zu steigen ;-)
    Gruß, Lutz
  • Peter C. 18. Mai 2007, 8:18

    gegen das Licht fotografiert ?- es gehen im Schattenbereich leider zu viele Details verloren, trotzdem eine sehr schöne Stimmung die Du festgehalten hast ;o)

    LG Peter
  • Martina Schlerka 18. Mai 2007, 7:33

    Wunderschöne, ruhige Stimmung! Schön auch direkt zu wissen, worum es sich hier handelt. Danke Robert.

    LG Martina
  • Chris8505 Buchholz 18. Mai 2007, 3:35

    Einfach nur schön!!!

    Chris
  • David Liebrecht 17. Mai 2007, 21:30

    Sehr schöne Landschaftsaufnahme bei schwierigen Lichtverhältnissen. Die Tiefen rauschen und ich seh kein knackiges Schwarz.
    Das Motiv erinnert mich an den Postkarten-Hafen...
  • Tom S. aus L. 17. Mai 2007, 15:33

    schöne,stimmungsvolle gegenlichtaufnahme....fein!!
  • CanonaArt 17. Mai 2007, 14:33

    Fast ein Scherenschnittbild. Robert, nun krieg ich Fernweh, besser gesagt den Heimatkoller - hier regnet es schon seit Tagen.
    Gruss Raglintha
  • paintpictures 17. Mai 2007, 13:59

    stimmt und du präsentierst es super...
    man wird schon sehr wehmütig...
    lgpetra
  • Gisela Aul 17. Mai 2007, 10:34

    wunderbare ruhige entspannte Stimmung,dort kann man seine Seele baumeln lassen,danke für die Erklärung
    lg. Gisela
  • Robert G. Mueller 17. Mai 2007, 6:46

    @Dieter: Schade ist nur, daß dieses Gelände um 17:00 Uhr abgeschlossen wird. Um einen Sonnenuntergang zu fotografieren muß man über den Zaun steigen. Womit das ganze dann zum Kulturrisiko wird. Aber es lohnt sich, auch wenn man dann rausgeschmissen wird:-)

    LG Robert
  • D Wen 17. Mai 2007, 6:27

    Traumhafte Stimmung, Robert.
    Muss ein wahrer Augenschmaus sein in der Natur selbst zu sehen.
    Beneidenswert.
    VG, Dieter