Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
317 12

Fritz Armbruster


Basic Mitglied, nähe Ingolstadt

langsam...

...kommt der Frühling auch bei uns in die Gänge,
Scheibenlorchel "Gyromitra ancillis",
von heute Morgen aus "meinem Wald",

servus Fritz

Kommentare 12

  • Marianne Schön 12. April 2010, 22:42

    Jung und wunderschön !!!!!
    NG Marianne
  • bri-cecile 12. April 2010, 22:09

    Ein siamesischer Zwilling!!!!!!!
    ;-))) LG bri-cecile
  • Jörg Ossenbühl 12. April 2010, 20:49

    hm, da muß ich auch mal wieder schau`n
    Schärfe und Gestaltung hervorragend

    lg jörg
  • Hartmut Bethke 12. April 2010, 20:29

    Da hast Du wirklich eine Prachtlorchel gefunden, Fritz. Die Wuchsform erinnert an kreative Keramik :-) Das Licht hätte ich etwas weniger hart eingesetzt. Das ist aber nur einen ganz subjektive Sichtweise. Mir gefällt Dein Bild wirklich sehr, auch mittig :-)
    LG Hartmut
  • Uli Esch 12. April 2010, 20:12

    @Jan
    Gyromitra ancilis ist nur eine ältere Bezeichnung für Discina ancilis.

    LG
    uli
  • Jan Komar 12. April 2010, 19:16

    Sehr schone Foto,aber wenn der Pilz ist auf eine Fichte gewachsen dan meine ich das soll eine Discina ancilis sein.
    Die Echsen von Gyromitra ausehen so:
    http://www.nahuby.sk/atlas-hub-zoznam-rod?typ=latin&pismeno=G&rod=Gyromitra
    lg Jan
  • Ingold Konrad 12. April 2010, 17:57

    Klasse Makro Aufnahme.
    Schöne Bildschärfe und guter Bildaufbau.
    Lg Konrad
  • Conny Wermke 12. April 2010, 17:57

    Prachtburschen hast Du da gefunden.
    Bei uns ist es immer noch viel zu kalt..

    LG Conny
  • Fritz Armbruster 12. April 2010, 17:34

    @ Burkhard, du siehst es naturlich sofort und du hast recht, ich bemerkte es erst in der FC mit der zentralen Lage, dann wollte ich es auch nicht mehr ändern,
    @ Ludger ein Rahmen wäre vielleicht nicht schlecht aber das dann wieder eine zusätzliche Arbeit, bleibe dafür lieber etwas länger im Wald,
    @ Uli habe diese Lorchel auch nur so jung gefunden weil ich die Fundstell kannt, sie wächst jahrelang auf der gleichen Stelle bis der Baum zerfallen ist,
    habe schon etwas abgeschattet, aber wahrscheinlich nicht genügend,

    servus Fritz
  • Uli Esch 12. April 2010, 17:23

    So jung und so gewachsen habe ich sie noch nicht gefunden. Allerdings habe ich sie vor kurzem auch zum ersten Mal entdecken können.

    Schön, wie sie da so im Moos sitzt! Die Schärfe ist prima. Eventuell hätte ich noch ein wenig abgeschattet.

    LG
    Uli
  • Ludger Hes 12. April 2010, 17:05

    Hallo Fritz,
    schön, dass die Pilze jetzt bei Dir sprießen. Das macht Mut, dass sich auch hier die Suche langsam wieder lohnt. Eine Scheibenlorchel habe ich noch nie entdeckt. Dein Foto gefällt mir. Ich hätte noch einen 1 Pixel breiten schwarzen Rahmen darum gezogen, aber das ist Geschmackssache. :-)
    LG Ludger
  • Burkhard Wysekal 12. April 2010, 16:56

    Ich habe die Gyromitra ancilis schon ewig lange nicht mehr gefunden. Deine scheint noch ganz jung zu sein. Die können eine beachtliche Größe erreichen....
    Das Licht ist schön weich und gibt die Farben gut wieder, welche später ins bräunliche tendieren.Schärfemäßig top, wobei ich vielleicht den Pilz etwas dezentraler installiert hätte.....:-))
    Eine feine Aufnahme natürlich.
    LG, Burkhard