Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter Bemsel


World Mitglied, Innsbruck

Lärchen probeweise in SW

über Vorschlag von Michael Feistel in SW probiert.

Kommentare 5

  • Nirak Verkehrt 8. November 2009, 21:11

    Hallo Peter, mir gefällt Dein Foto in Farbe wesentlich besser:
    Licht genau in den Lärchen
    Licht genau in den Lärchen
    Peter Bemsel
    .
    Das Leuchten des Lichtes in den Lärchen kommt meiner Meinung nach viel wirkungsvoller, da die Farbe hier Wärme suggeriert. Es mag ja manchmal von Vorteil sein, manche Bilder in S/W hochzuladen. Hier aber empfinde ich es eher als Verlust, wenn die Farben nicht wirken dürfen. Aber es ist nur meine Meinung.
    LG Karin
  • Markus Ladurner 8. November 2009, 19:05

    das wirkt echt großartig. die hellen lärchen heben sich wunderschön von den fichten ab. noch dazu sind sie sehr schön übers bild verteilt. auch der hintergrund mit den schneebedeckten dunklen bäumen macht sich super und dadurch entfaltet s/w voll seine wirkung.
    lg markus
  • Michael Feistel 8. November 2009, 18:27

    Also Ich denke mit der S/W Umwandlung ist Dir ein Schmuckstück gelungen. Die Lärchen stehen richtig heraus.
  • Marguerite L. 8. November 2009, 18:20

    Auch sehr schön mit guter Wirkung in sw,
    das herrliche Gold der Lärchen habe ich noch in Erinnerung.
    Schönen Abend Marguerite
  • Silberbromid 8. November 2009, 17:59

    Ich habe zwar das Original noch nicht gesehen, aber die S/W-Variante gefällt mir jetzt schon besser ;-)
    Offenbar wurde hier ein Farbkontrast sehr wirkungsvoll in einen Hell-/Dunkel-Kontrast umgesetzt.
    Sehr schön!
    Gruß
    Jens