Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Albert Wirtz


Complete Mitglied, Südeifel

*La Geria*

die für Lanzarote typische Weinanbau - Methode in tiefen Mulden von schwarzem Lavasand, meist durch Mauern gegen Nordost vor kalten Winden geschützt. Der Lavasand speichert den Nachttau und gibt ihn so an die Rebenwurzeln ab, so dass trotz großer Regenarmut auf Lanzarote ausgezeichnete Weine gedeihen (Bild vom 26.02.2013)

Kommentare 12

  • Georg Dorff 20. März 2013, 10:40

    Hi Albert,
    ja so kenne ich Lanzarote.
    Du hast ein sehr gutes Foto von der Lavainsel gemacht.
    Die Schärfe genau auf den hellt Fleck in der Mitte, aber die Schärfentiefe
    so gewählt dass auch für den Rest des Bildes die Schärfe passt.
    Na ja Du kannst es eben :-)
    LG
    Georg

  • Reiner Boehme 19. März 2013, 8:16

    Noch nie gesehen. Im ersten Moment dachte ich eher an Meteoriteneinschläge, aber die sind zu symmetrisch.
    Reiner
  • Roger Andres 18. März 2013, 20:16

    Danke für die Info
    Bravo
    gruss roger
  • Marc Maiworm 18. März 2013, 15:50

    FC bildet - da hatte ich vorher noch nie von gehört.

    Gute Standortwahl, die die Löcher gelungen darstellt. Die zwei markanten Hügel bilden dabei einen wirksamen Ankerpunkt für das Auge.
    Finde das nicht einfach zu fotografieren, aber du hast es doch sehr elegant gelöst!

    Gruß Marc
  • Andreas Saladin 18. März 2013, 15:10

    Gutes Landschaftsbild mit interessantem Text. Welche Arbeit für eine Rebe!
    LG Andi
  • Roland Brunn 18. März 2013, 0:55

    Eine feine Schärfe, überlegter Bildaufbau und eine schöne Landschaft unter blau-weißem Himmel sind die Merkmale die in diesem tollen Foto die Akzente setzen !
    VG Roland
  • H. Haberscheidt 17. März 2013, 23:29

    Das erinnert irgendwie an Island, Albert.- Sehr schön!

    LG
    Harald
  • Wolfgang Sh. 17. März 2013, 23:26

    Beeindruckende Tiefe.
    Gruß Wolfgang
  • Albert Wirtz 17. März 2013, 20:00

    @Annette: klar hab ich die Weine (nicht nur) probiert. Der typische Malvasia ist für meinen Geschmack etwas gewöhnungsbedürftig aber in der trockenen Ausbaumethode keineswegs zu verachten.
    LG Albert
  • Annette Arriëns 17. März 2013, 19:43

    diese Methode erinnert mich an die Weinkulturen auf Santorini. Sieht ziemlich ähnlich aus; nur ist dort keine Lava-Erde. Hast Du von den Weinen probiert? Irgendwie passt diese Kraterlilandschaft total gut dort in der Vulkanumgebung. LG, Annette
  • Reggie und Ich 17. März 2013, 19:12

    sehr beeindruckendes landschaftsportrait
    lg norbert
  • Waldi W. 17. März 2013, 19:06

    hoch interessant finde ich diese Methode
    und es ist wirklich schön warm in diesen Löchern
    lg waldi

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Lanzarote
Klicks 838
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D700
Objektiv AF-S Nikkor 24-120mm f/4G ED VR
Blende 16
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 30.0 mm
ISO 200