Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Krodillerenadler I

Krodillerenadler I

690 11

Jennifer Fleiner


Free Mitglied, St. Augustin

Krodillerenadler I

Freihand, Lumix G3 - 02-2013

Kommentare 11

  • Jennifer Fleiner 13. Februar 2013, 17:27

    An Alle: Danke fü das Feedback! :)

    Und - Hallo Wolfgang,

    da achtet man schon auf die Schilder und dann passiert sowas ;) Darum halte ich mich eigentlich sonst nur an Lilly, Sylvester und Minka - die drei kann man eben nicht anders als Luchse definieren.

    Aber vielen ♥ dank für den Hinweis, habe es direkt geändert.

    Liebe Grüße
    Jenny
  • Liz Lück 12. Februar 2013, 8:36

    DANKE, Wolfgang! Bin froh,jetzt auch meine Bilder richtig bezeichnen zu können. Habe von Ria nämlich auch herrliche Schreibilder gemacht. GLG Liz
  • Wolfgang Holtmeier 11. Februar 2013, 22:08

    Liz . .. ich bin Falkner . . . u.a. auch regelmässig als Falkner in Hellenthal ;) . . .

    Ria ist noch im Jugendgefieder, daher noch nicht bläulich. Kordis sind juvenil braun, später braun blau und adult grau-blau.

    google mal: geranoaetus melanoleucus und klick auf Bildersuche.

    Oben in der adlerreihen sitzen häufig neben den beiden weisskofseeadlern auch zwei kordis. und daneben dann die kaiseradler. Ggf hat das erwas verzeichnet. Kann mir aner auch vorstellen, das Ria ggf auf dem Platz mit der Bezeichung Kaiseradler zwischengeparkt wurde.

    junger Kordi Lima (2 Jahre älter als ria, daher schon leicht verfärbt):

    junger Kaiseradler:
    Monschau: Arthus
    Monschau: Arthus
    Wolfgang Holtmeier
  • Liz Lück 11. Februar 2013, 22:02

    @ Wolfgang Holtmeier
    ich bin zwar kein Adlerkenner :-) aber ich habe mal nachgeschaut in meiner Fotoreihe wo welches Schild stand in Hellenthal. Vor diesem Adler hier, diesem braunen, stand das Schild "Kaiseradler". Der Kordillerenadler wird auch Blaubussard genannt und das Schild stand etwas bergabwärts. Die Adler dort waren auch bläulich.
    Kennst du denn aus mit Adlern? So richtig kann man ja nirgends nachschauen .....
    LG Liz
  • Wolfgang Holtmeier 11. Februar 2013, 20:31

    @ Liz Lück: das ist Ria aus Hellenthal :) sie ist allerdings kein kaiseradler sondern ein krodillerenadler :)

    und nein, kaiseradler lahnen nicht die ganze zeit :)
  • Liz Lück 11. Februar 2013, 20:03

    dein Kaiseradler gefällt mir sehr gut. Die schreien wirklich andauernd:-) Schön hast du auch den schnee auf dem Kopf eingefangen. (ich habe gestern auch solche gemacht) Warst du vielleicht auch in Hellenthal?
    LG Liz
  • Wolfgang Holtmeier 11. Februar 2013, 19:53

    mmhh. . . . nee, kaiseradler passt nicht. das ist "Ria", ein junger kordillerenadler (Aguja, Blauadler) aus der greifvogelstation Hellenthal :)

    gefällt mir das portrait :)

  • Jens La. 10. Februar 2013, 23:11

    Wirklich eine starke Aufnahme!
    LG, Jens
  • Picma 10. Februar 2013, 22:25

    Klasse eingefangen! Im richtigen Moment abgedrückt.
  • Detlef Dauder 10. Februar 2013, 22:16

    Klasse Momentaufnahme mit tollem Schärfeverlauf.
    Gruß Detlef
  • H. Helmut Möller 10. Februar 2013, 22:10

    Tolles Portrait ! Sieht echt gut aus.

    lg

    helmut

Informationen

Sektion
Klicks 690
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-G3
Objektiv LUMIX G VARIO 100-300/F4.0-5.6
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 300.0 mm
ISO 800