Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stephan Rose


Complete Mitglied, Wuppertal

Kopfschmerzen...

...hatte der kleine Piepmatz nachdem er bei uns voll vor die Wohnzimmerscheibe geflogen war. Er lag kopfüber zwischen den Ritzen unserer Gartenbank:-(
Nachdem ich ihn dann gerettet und wieder aufrecht hingesetzt hatte, war er vollkommen benommen. Muß gestehen dass ich das dann schamlos ausgenutzt habe um ein paar Aufnahmen zu machen. Wann kommt man schon mal so nah ran? Kurz danach ist er quietschfidel weggeflogen:-)

Kommentare 19

  • Schneider Stef 2. August 2013, 10:22

    Einfach nur ein "Wow"! Superaufnahme!

    LG Stef
  • Gabi Hampe 21. Mai 2013, 21:22

    Oh, der ist ja richtig knuddelig. Wunderbar und super. LG Gabi
  • ThroughATeenagersEyes 1. Mai 2013, 20:42

    Aber du hast die Guunst der Stunde bestens genutzt, Super foto:)
    lennard
  • Dieter Schade 29. April 2013, 12:29

    Die Bildqualität ist sehr gut und der Schnitt passt.
    LG
    Ditz
  • Jens Lotz 13. April 2013, 23:44

    ja, so auf Makroentfernung kommt man sonst nur mit Fernauslöser oder Lichtschranke ran.
    Ich denke, da kein Einsatz von KO-Tropfen, ist es nicht strafbar:-)
    Gute Bildquali in passendem Format.
    LG jens
  • Daniela Boehm 12. April 2013, 23:41

    Ich herje wie süß er ist ... LG Dani
  • Huetteberg 12. April 2013, 21:19

    eine erstklassige Aufnahme
    LG Bernd
  • Michael Pezmann 12. April 2013, 20:06

    toll porträtiert, fein, dass es gut ausgegangen ist
    LG Michael
  • Beat Niederhauser 12. April 2013, 16:38

    Super feine Arbeit klasse diese Schärfe.
  • el Manu 12. April 2013, 15:39

    Gelegenheit macht tolle Fotos. Respekt, auf die Schnelle perfekt umgesetzt.
    VG Manu
  • Irene O 12. April 2013, 13:22

    Hammerscharf, du hast ihm das Leben gerettet.
    Gut dass keine Katze in der Nähe war.

    LG Irene
  • siegfried fischer 12. April 2013, 12:56

    Tolle schärfe Einfach spitze gruß siggi
  • Stefanie S. Fotografie 12. April 2013, 9:57

    Ich glaube, diese Chance hätte ich mir auch nicht entgehen lassen! Und wie man sieht, es hat sich gelohnt! Ist klasse gworden! Schärfe etc. top!
  • Suse70 12. April 2013, 9:50

    Ich dachte schon, ich muss dir den Kopf tätscheln ;)
    Nur gut, dass nicht du gegen die Wohnzimmerscheibe geflogen bist ....
    Und die Gelegenheit hast du gut ausgenutzt
    Ist ein schönes Vogibild geworden
    Sehr gut mit der knappen Schärfe
    Lg Suse
  • J. Schmidt 64 12. April 2013, 9:34

    Deine gute Tat ist mit einer tollen Aufnahme belohnt worden.

    VG Jörn
  • Alisa Ramona Kellner 12. April 2013, 9:13

    Tolles Bild und armer kleiner Vogel...hoffentlich geht´s ihm gut.

    Ich finde die Maserung der Federn absolut klasse.

    lg
  • peter.stein. 12. April 2013, 9:13

    ist ein richtig gutes Foto geworden,mit einem schönen Schärfe verlauf,mein kleiner Lebensretter
    Gruß Peter
  • Elke B.aus E. 12. April 2013, 8:51

    Das war ja wohl das mindeste das er für seinen Lebensretter still gehalten hat.
    Niedlich der Kleine....und gut fotografiert.
    LG Elke
  • Eva Dust 12. April 2013, 8:48

    jeden Tage eine gute Tat, zur Belohnung dieses herrliche Foto, schönen Tag noch, LG, Eva