Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Stephan Rose


Complete Mitglied, Wuppertal

Kopfschmerzen...

...hatte der kleine Piepmatz nachdem er bei uns voll vor die Wohnzimmerscheibe geflogen war. Er lag kopfüber zwischen den Ritzen unserer Gartenbank:-(
Nachdem ich ihn dann gerettet und wieder aufrecht hingesetzt hatte, war er vollkommen benommen. Muß gestehen dass ich das dann schamlos ausgenutzt habe um ein paar Aufnahmen zu machen. Wann kommt man schon mal so nah ran? Kurz danach ist er quietschfidel weggeflogen:-)

Kommentare 19