Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günther Breidert


World Mitglied, Kreis Offenbach (Hessen)

Kopf einer Trinkerin

Na ja, eine menschliche Trinkerin sieht anders aus oder?
Ich hatte schon lange nach dieser Raupe Ausschau gehalten. Gestern fand ich 3 davon.



Kommentare 12

  • Annette M 1. Mai 2014, 22:30

    Alles sehr interessant! Ein schönes Foto! Und wieder etwas gelernt!
    LG Annette
  • Ryszard Basta 29. April 2014, 12:14

    Elegant und seltsam
    bestens abgelichtet
  • Daniela Boehm 27. April 2014, 23:36

    Die ist total niedlich :) LG Dani
  • Susann K. 27. April 2014, 23:04

    Davon habe ich heute 3 umgetopft.....das heißt ich habe sie vom Straßenrand entfernt und dort hin verfrachtet wo nicht gemäht und gefahren wird.....diese Schapsnasen achten nie auf den Verkehr wenn sie nen Verpuppungsplatz suchen.....
    lg
    susann
  • ReDe 27. April 2014, 23:02

    Wieder ein interessanter Fund!! Schön, wie die Glucke an dem Halm hängt und in die Kamera zu schauen scheint. Gruß ReDe
  • Bruni S. 27. April 2014, 21:57

    Was Du alles entdeckst.

    LG Bruni
  • Günter Eich 27. April 2014, 21:50

    Ein tolles Foto. Solche Nahaufnahmen liebe ich.
    Gruß Günter
  • Marianne Schön 27. April 2014, 20:18

    Hi... sie hat hat wohl schon ein Bierchen zuviel...nein ohne Spass...
    ein tolles Foto ... und die anderen Bilder gefallen mir auch.
    NG Marianne
  • Günther Breidert 27. April 2014, 18:43

    @Eindrücke aus...hier der Falter dazu
    LG Günther
  • Günther Breidert 27. April 2014, 18:38

    @Holger - hier ist eine Ringelspinner-Raupe
    LG Günther
  • Eindruecke aus Wald und Flur 27. April 2014, 18:06

    Nein, wie eine Trinkerin schaut sie nicht aus, eher wie
    ein Hippie ... :-). Habe mir gerade die Glucke dazu an-
    gesehen und gelesen dass der Name vom regelmässigem
    Wasserkonsum kommt - die sollten sich menschliche
    Trinker zum Vorbild nehmen ... :-))). LG
  • Holger Wiedemann 27. April 2014, 18:02

    Ein nettes Portrait, etwas zerzuselt guckt sie ja ;)
    Ein Ringelspinner? Die habe ich dieses Jahr noch nicht gefunden.
    LG Holger

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Raupen
Klicks 194
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-TZ41
Objektiv ---
Blende 3.3
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 4.3 mm
ISO 100