Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
548 20

Mike Färber


Basic Mitglied, Halver

Kontrahenten

Ist eine Kollage aus zwei Einzelaufnahmen vom gleichen Standort aus.
Die beiden Spinnen beobachteten sich gegenseitig.
Habe erst den Fokus auf die vordere, und danach auf die hintere Spinne gelegt. Per Ebenentechnik die beiden Aufnahmen dann zusammengefügt. Gibt dadurch zwei Schärfezonen und eine interessante Ansicht.
Bin auf eure Kritik sehr gespannt.
-
Canon EOS 350D mit Canon EF-S 60mm 1:2,8 Makro USM Freihand
1/100s - f/7.1 - ISO 200 - manueller Fokus - leichter Schnitt - entrauscht.

Kommentare 20

  • Cornelia Dettmer 4. November 2007, 19:57

    das hast du super gemacht mit den beiden Schärfenzonen ...bin beeindruckt was man alles machen kann
    TOP
    LG Conny
  • Ceri 4. November 2007, 16:42

    ein sehr gelungenes Bild! Den Schärfeverlauf finde ich super!
    Viele Grüße
    Ceri
  • juergen h. 3. November 2007, 21:43

    Tolle Aufnahme(n)!
    Dass könnte man noch ein bisschen weiter treiben indem man 4 Aufnahmen macht und so auch die "Hinterteile" scharf bekommt.
    Viele Grüße Jürgen
  • De Wolli 3. November 2007, 15:05

    Hm.
    Eigentlich gut, dass du die Augenpartie erwischt hast, auch wenn es montiert ist.
    Aber hier springen einem zuerst zwei unscharfe Popos in die Augen.
    So wie es aussieht, konntest du aber kaum weiter nach links um beide gleichmäßig zu erwischen.
    Und wie schwer es ist, bei dem momentanen Licht eine kleine Blende zu fahren, ist mir nur allzu bewusst.
    Trotzdem meiner Nörgelpunkte bleibt der Eindruck, dass einen die beiden vorsichtig lauernd ansehen.
    Und das macht für mich den Bildeindruck hier vorrangig aus.
    Übrigens sind diese zwei Weibchen vermutlich keine Kontrahenden, wenn ich das anmerken darf. Wolfsspinnen sind oft in Rudeln unterwegs und tun sich in der Regel gegenseitig nichts.
    LG
    Wolfgang
  • Corry K. 3. November 2007, 11:36

    Wahnsinns Arbeit !! Super gemacht
    lg Corry
  • EMK 3. November 2007, 11:31

    Prima Aufnahme! Gleich zwei auf einen Streich und beide vorne scharf. Alle Achtung!

    Gruß, Michael
  • Kristin Thormann 3. November 2007, 11:30

    nicht schlecht.
    gute idee. mag ich :-)
    lg tini
  • Andre´s Bilderwelt 3. November 2007, 11:23

    Das hätte ich auch nicht gesehen,das,dass eine Montage ist...meinen Glückwunsch zu dieser tollen Bearbeitung
    Gruss Andre
  • cd-bs 3. November 2007, 8:09

    Hätte eher auf, ich glaube Shift-Objektiv?, vermutet. Cool gemacht. Immer wieder toll Deine fotos.
    LG cd
  • Sonja Haase 2. November 2007, 21:02

    Habe mich nur über die Schärfentiefe gewundert. So bewandert bin ich nicht, aus 2 Ebenen ein Bild zu zaubern. Da mache ich lieber immer nur das, was meine Augen und mein Fotoapparat reel sehen. Gute Montage. Viele Grüße, Sonja.
  • Anita Jarzombek 2. November 2007, 21:00

    Hätte es nicht gesehen, daß es eine Collage ist. Super gemacht!
    LG, Anita
  • Renate Friedrichsen 2. November 2007, 20:16

    Was wäre das für ein Objektiv :) Beide Spinnen mit der Schärfe im vorderen Bereich, und das hast du gut hinbekommen. War bestimmt nicht einfach, aber dies Hobby bringt wirklich Spaß.
    LG Renate
  • Alexander Pairan 2. November 2007, 20:10

    Ein super Bild! Wenn das jetzt noch in der "3D-Technik" wäre... ;-)
    Und natürlich tolle EBV Arbeit!
    Viele Grüße,
    Alex
  • Gassmann Oswald 2. November 2007, 19:59

    Spinnen sind einfach schön, Tolle Schärfe, super ins Licht gesetzt, sehr gut,aber der Hinterleib wirkt etwas verloren!
    Gruß Oswald
  • Hartmut Pflumm 2. November 2007, 18:58

    Eine gute Arbeit. Hast Dir viel Mühe gegeben, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen.

    Gruß Hartmut

Informationen

Sektion
Ordner Makros
Klicks 548
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz