Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ralf Lock


Free Mitglied, Düren

Kommt ein Bienchen geflogen

Makroausflug in die Drover-Heide

Kommentare 9

  • Frank Düring 6. August 2006, 18:08

    Na da ist sie ja. Auch wenn es keine Biene Biene ist.
    Das Tierchen hast Du wunderbar erwischt.
    Ich muss da noch vieeeeel üben.

    Gruß

    Frank
  • Spider 99 2. August 2006, 7:15

    Die Biene hat ja weisses Pulver an der Nase.
    Die war bestimmt auf Koks :-)
    Schöne Schäfe; gefällt mir.
    Gruss Spider
  • Claudia Hummel 2. August 2006, 3:42

    Yo, das ist die Schwebfliege Eristalis tenax oder auch 'Mistbiene' genannt weil sie sich als Biene tarnt und ihre Larven sich auch noch in extrem schmutzigem Wasser entwickeln können, angeblich sogar in Mistbrühe ;-) Sehr geiles Bild, wie hast du das gemacht?
    LG Claudia
  • Marko König 2. August 2006, 2:53

    Auch das Schwebfliegchen hast du fein erwischt.
    Viele Grüße,
    marko
  • Norbert Hörmann 2. August 2006, 1:20

    Stark !
    Und das auch noch freihand !
    Hut ab - gefällt mir sehr.

    LG, Norbert

  • Anke Unverzagt 2. August 2006, 0:59

    Hallo ralf,

    Ein gekonntes Bild, kann mich Thomas nur anschliessen erstaunlich diese Schärfe:-) Zur richtigen Zeit den Finger am Auslöser gehabt!

    LG Anke
  • Thomas Heyn 1. August 2006, 23:02

    Aha da isses ja. Für eine Flugaufnahme hat es wirklich eine erstaunliche Schärfe. Klasse reagiert!
    LG Thomas
  • Michael Skywalker 1. August 2006, 22:28

    yep, stimmt! Kommt ein Fliegchen geflogen ...

    Die macht wohl ständig Kokslandungen so wie die aussieht - lach ^^ :-D

  • Rient R. 1. August 2006, 21:36

    Quali finde ich ganz ok.
    Ist aber 'ne Schwebfliege und keine Biene.

    RR