Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

wolfgang ademeit


Free Mitglied, Berlin

kein Mövenpick

ist die Welt noch zu retten ?

Kommentare 10

  • wolfgang ademeit 18. Januar 2009, 9:01

    Hi
    außerdem ist diese Möve nicht pixelig sondern pickelig von unserer beschis.... Umwelt ! - die Arme.

    Sich auch noch über eine pickelige Möve an einem grauen Wintertag lustig zu machen - einfach unerhört.
  • sweetybln77 17. Januar 2009, 15:37

    tja wolfgang, alles vollprofis hier, da hast du keine chance mit deiner pixeligen möwe ;-)
  • wolfgang ademeit 17. Januar 2009, 10:45

    Hallo Liebe Kritiker
    Wie fotografiert man(n) denn zB eine Möve an einem ganz grauen Wintertag an der See so ,das diese hell und ohne Schatten in der Pixelfreien Welt steht ? Grau ist nun mal grau - wie alles. Bin für Ratschläge dankbar. ach so Blitz ging auch nicht weil die Möve ziemlich weit weg stand. so nun ihr......

    LG Wolle
  • dottydoc 16. Januar 2009, 20:52

    schließe mich voll @Meinem Könich an...
    dotty
  • Der Könich 16. Januar 2009, 18:00

    alternativ: das leben am nordpol ist beschissen ... eine nette idee, aber auch die übertreibung will gelernt sein, eine halb so grosse möwe hätts auch getan, um die botschaft zu verdeutlichen ...
    die idee ist gut, die umsetzung birgt verbesserungspotential
  • UnermüdlichBj86 16. Januar 2009, 17:35

    Die Möve ist sehr schlecht fotografiert, sehr pixelig, und zu Schattig!
    Der Hintergrund ist viiiiel zu verrauscht
    Gut, die Erde ist gut Fotografiert, aber sicherlich nicht dein Werk....
  • Ulli F. Engel 16. Januar 2009, 17:34

    Tja, um die Erde scheint es wirklich traurig und schlecht zu stehen ... !
  • J. Fritz 16. Januar 2009, 16:07

    Hallo Wolfgang,
    die Idee finde ich gut, dieUmsetzung einigermaßen und die Qualität sehr schade.
    Vielleicht versuchtst du das nochmal mit einer "scharfen" Möwe. Bei der Erde sehe ich leider auch noch die Schnittkanten.
    Gruß J.
  • Vussel Durruti 16. Januar 2009, 15:53

    leben möwenpicks eigentlich in der arktis?
    mir gefällt der tot-komprimierte hintergrund nicht.
  • sweetybln77 16. Januar 2009, 15:49

    das hat die welt noch nicht gesehen ;-)