Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Anthony Harris


Free Mitglied, Mönchengladbach

Kein Mensch, kein Haus, aber eis kaufen kann Mann.

No people. No Houses. But you can bye an Ice-cream.

Kommentare 8

  • Hans Christian Garborgsen 1. Oktober 2005, 19:07

    Von der Bildaufteilung sehr gut, allerdings unten doch etwas knapp geraten, der Reifen sollte schon ganz mit drauf.

    mhG,
    HCG
  • Hermann Klecker 20. September 2005, 23:15

    How was the ice cream?
  • Ines Meier 20. September 2005, 9:25

    klasse... schönes bild schade das hinten der reifen angeschnitten ist.

    lg ines
  • Anthony Harris 19. September 2005, 23:40

    Muss leider zugeben, hinter mir war ein kleiner Parkplatz, so ein art Aussichtspunkt. Da standen auch ein paar Autos und Leute die die Aussicht bewundert habe. Der Eis Verkäufer machte grad Pinkel pause. :-)
  • John Bennett 19. September 2005, 22:00

    And no customers either, wonderfull.
  • Gabi M. 19. September 2005, 8:34

    Schöne farbenfrohe Aufnahme, dort hätte ich mir auch schon gerne ein Eis gekauft :-)
    .... sag ehrlich, die Autos und Leute standen alle hinter dir ;-). Oki, schön gesehen und umgesetzt.
    Lg Gabi
  • Sigrid. 18. September 2005, 22:37

    Vielleicht mögen die Schäfchen Eis,- oder die Ponys,- oder was auch immer dort -in the middle of nowhere- herumschwirrt. Der gelbe Wagen gibt dem Bild das gewisse Etwas!
    LG, Sigrid
  • Frechdax . 18. September 2005, 22:07

    irgendwie ein schönes Foto...
    die Farben gefallen mir besonders...
    LG Tina

Informationen

Sektion
Klicks 629
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz