Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Franz Svoboda


Complete Mitglied, Wien

Kapelle

aus Heilbrunn bei Birkfeld.

In der aus Holz gezimmerten Andachtsstätte ist vor dem Altarraum auf einem hölzernen Giebelbrett die göttliche Dreieinigkeit dargestellt und darunter folgende Widmung zu lesen: Maria Brunnegg, unsere liebe Frau vom heiligsten Herzen, bitte für uns. Geweiht im Jahre 1886. Die liebe Frau, Maria Brunnegg, weist zur Wallfahrtskirche Maria Heilbrunn, die einst Maria Brunn am Offenegg hieß. Ein Marienbild am Altar, ein Kruzifix und einige Heiligenbilder sowie ein Betstuhl zählen zur Einrichtung der Kapelle, in der bis 1971 Messen und Andachten zelebriert wurden. Das in zwei Etappen errichtete kleine Gotteshaus, das im Mai 1971 einem Straßenbau weichen musste, ist ein gutes Beispiel für eine einfache sakrale bäuerliche Bauweise.

HDR Bracketing aus 3 Aufnahmen mit 2 Belichtungswerten Unterschied mit Photomatix Pro zusammengefügt.

Kommentare 2

  • ErichS. 18. April 2014, 11:59

    Feine Darstellung der sehr ansprechenden fast gemütlichen Kapelle.
    Gruss Erich
  • Friedrich Walzer 18. April 2014, 9:19

    Die rechte Aufnahme gefällt mir sehr gut,da das Licht mir sehr zusagt.
    Grüsse,Fritz´l.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Stübing
Klicks 296
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv 12-24mm
Blende 13
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 17.0 mm
ISO 100