Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
319 15

Lothar L. Schulz


World Mitglied, Bergheim

Käfighaltung ?

Tierquälerei ??

Zufällig gesehen: Niederlande, Südholland, Brouwersdam

Kommentare 15

  • Hanne Over 21. Mai 2008, 20:31

    Nicht zu glauben, was Menschen so alles mit den Tieren anstellen!!
    LG Hanne
  • Lothar L. Schulz 21. Mai 2008, 19:40

    @ Alle
    Lange habe ich überlegt, ob ich dieses Foto überhaupt ins Netz stellen soll, wie Ihr seht, ich hab’s getan.
    Es schien so, als ob es sich nur um eine Transportkiste handelte, der Hund
    sah auch nicht unbedingt „unglücklich“ oder gequält aus.
    Ich kam an dieser Stelle mehrfach vorbei, habe diese Situation aber nicht mehr vorgefunden.
    Im übrigen waren zahlreiche Personen anwesend!
    Angelvergnügen?
    Angelvergnügen?
    Lothar L. Schulz

  • Floranja 21. Mai 2008, 14:46

    Ich finde auch, dass es nicht gut ist, diesen Hund in so einen kleinen Käfig zu sperren.
    Er sieht aber gar nicht so unzufrieden aus.
    VG Floranja
  • Walter Nork 21. Mai 2008, 12:05

    Von artgerechter Haltung kann hier sicher nicht die Rede sein. Dem Foto nach zu urteilen, könnte der Hund noch nicht einmal richtig aufstehen, geschweige denn sich ein wenig bewegen. Eine Verweildauer über ca. 10 Minuten würde ich als Quälerei bezeichnen.
    Gruß Walter
  • Hannelore H. 21. Mai 2008, 10:07

    Ich muss noch einmal etwas dazu sagen: Wir denkenden Menschen müssen uns wirklich angewöhnen, uns zu kümmern und zu hinterfragen.
    Es darf nicht alles geschehen, was gerade jemanden einfällt. Nur so können wir wenigstens etwas für gequälte Lebewesen (Mensch und Tier ) tun. Hätte man hier mal nachgefragt, wäre vielleicht alles nicht so schlimm gewesen. Aber aussehen tut es wirklich bedrückend.
  • Anni R. 21. Mai 2008, 9:57

    ich mag solche bilder nicht , wenn man einen hund hat soll man ihn auch artgerecht halten ..so soll es denn nicht sein
  • Gisa S. 21. Mai 2008, 7:28

    Ich kann mich bei einem solchen Anblick nicht halten...
    und sicher waere ich nicht daran vorbei gelaufen.
    Ach mir blutet das Herz und man kann nur hoffen,dass es eine Box fuer eine anstehende Reise war ,aber mein Gefuehl sagt mir leider etwas anderes.
    Ach Lothar,haettest nicht nachfragen koennen,mir blutet das Herz bei diesem Anblick
    LG Gisa
  • Wolfgang Keller 21. Mai 2008, 5:39

    Traurig, hoffe nur dass es einen handfesten Grund vorübergehender Art dafür gibt.
    LG Wolfgang
  • Hans-Bernd Bury 21. Mai 2008, 0:21

    Ich kann mich nur der Meinung der anderen Kommentatoren anschließen. Sieht wirklich schlimm aus.

    LG Bernd
  • Gunda Çilingir 20. Mai 2008, 23:19

    wie schrecklich das arme Tier... lg Gundi
  • Sylvia Schulz 20. Mai 2008, 21:24

    ich finde es furchtbar, das sieht aus wie eine Box für Koffer, oder Taschen, nur dass die Dinge nicht lebendig sind,
    lg Sylvia
  • just a moment 20. Mai 2008, 21:14

    Sieht aus, als ist das nur für kurz... zumindest hoffe ich das... so etwas kann man doch keinem Tier auf Dauer zumuten.
    Liebe Grüße
    Petra
  • Hannelore H. 20. Mai 2008, 21:05

    ich glaube, ich auch. Ich gehe an so etwas nicht mehr vorbei.
  • Manuela Te 20. Mai 2008, 20:46

    Hätte ich das gesehen, hätte ich einen Aufstand gemacht!
    fg, Manuela
  • Willi Thiel 20. Mai 2008, 20:34

    unglücklich sieht der hund aber nicht gerade aus
    g willi

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 319
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz