Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Jürgen Matern


Free Mitglied, Frankfurt am Main

.

Kettenkarussell auf der Frankfurter Dippemess.

Stereographische Projektion eines 360° x 180°-Panoramas.

Interaktive Version:
http://www.360cities.net/image/chair-o-planes-at-the-dippemess

Kommentare 8

  • Johanna Knauer 13. Juni 2008, 1:28

    Sehr toll gemacht !
  • Steffi St 21. Mai 2008, 22:18

    Ich habe mir nun einige von Deinen Bildern mit dieser Projektionstechnik angeschaut, ich finde das Ergebnis immer von Neuem absolut faszinierend. Starke Arbeit!
    vg Steffi
  • Michael Chylewski 21. Mai 2008, 20:45

    Suuper!
  • Florian Grenda 21. Mai 2008, 20:08

    planet kirmes... geil... gefällt mir ausgesprochen gut... irre wirkung...
  • Dock11 21. Mai 2008, 8:49

    Ich find ja Rummelplaetze etwas zu rummelig. Dort rummeln und tummeln zu viele Halbintelligente. Ich denke da an die Karrussellbremser oder Autoscooterfuchsschwanzbesitzer aber auch an die 12-16 jaehrigen Asi-Brauete, die dort dumm und rumstehen und eigentlich nur darauf warten von einem schnieken deutschen Jungen flachgelegt zu werden. Meisst wird es dann ein Albaner oder manchmal auch ein Tuerke. Hah, ich habs mal geschafft, aber das ist eine andere Geschichte. Warum ich das alles erzaehle? Nun, das Foto ist einfach nur geil! Das waere doch ein wenig zu duenn, oder?

    1a, Danke und Chapeau!

    Dock
  • J.Swede 21. Mai 2008, 1:03

    Brilliant. Einmalig.
    lg Jan
  • Csillag 21. Mai 2008, 0:43

    jaja, so klein kann die welt sein :o)
    sehr interessantes foto. gefällt mir sehr
  • Barbara Neider 20. Mai 2008, 23:52

    ohne Ahnung von der verwendeten Technik zu haben: das Ergebnis ist extrem cool. Stark gemacht. Besonders gut macht sich der blaue Himmel, die trotzdem schon eingeschalteten Lichter der Karussels und das unbelaubte Geäst der Bäume.
    LG Barbara