Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.114 23

Franziska K.


Free Mitglied

injustice....

RECHT ist................ wem Recht gesprochen wird..............

herzlichen dank Dir, think tank ART ® , dass ich dieses bild realisieren konnte....

... swissjustice ...
... swissjustice ...
think tank ART ®

Kommentare 23

  • moments in life 13. Januar 2009, 17:06

    ich tät die Aufhängeöse noch wegstempeln ... macht es "autentischer" - wenn man davon so sprechen darf


    LG
    vom
    E_D_O_L
  • Peter Mayer 1963 11. Januar 2009, 18:59

    mag ich
    LG Peter
  • arnika 7. Januar 2009, 20:43

    hut ab!!!
  • Gunda Çilingir 7. Januar 2009, 19:13

    wow.. ein starker Ausdruck.. man muß länger schauen Klasse lg Gundi
  • V.I.P.-Fotodesign 7. Januar 2009, 18:40

    ohne worte. sorry....
    wünsch dir einfach alles liebe

    patrick
  • Peter Bretschneider - Sir Toby 7. Januar 2009, 17:41

    gewaltig und voller inbrunst ist dein werk...
  • MissBehave 7. Januar 2009, 16:38

    ich bin im moment in einem land, in dem staatliche willkür (und allmacht) das tägliche leben bestimmt...das gros der menschen hier nimmt das einfach so hin bzw. arrangiert sich auf die ein oder andere weise :-S

    wie gut, dass es anderswo noch menschen gibt, die aufbegehren und das eben auch auf ihre weise!
  • Franziska K. 7. Januar 2009, 12:23

    @ De Style:
    oh ja.......... wie recht du hast........

    @ Jenny:
    danke mein liebstes miiiiiiiiiiiiisli!
  • Jenny Sommer 7. Januar 2009, 12:19

    ohne worte!!!

    ich drük dich ganz fest.

    dein miisli und nicht müüsli ;-)
  • De Style 7. Januar 2009, 12:14

    vielleicht liegt es daran, dass der schutz der menschenwürde in der schweizer verfassung erst im artikel 7 dargestellt wird, die artikel 1 bis 6 aber erst mal die staatlichen grundlagen, rechtsbedingungen und hoheitsrechte definieren... vielleicht hat die schweiz nur eine prioritätenverschiebung von mensch und ordnung im vergleich zu anderen staatsgrundlagen ...

    aber das würde schon einiges erklären...
  • Franziska K. 7. Januar 2009, 11:41

    @ carlos b.
    oh doch, diese aussage ist sehr ernst gemeint....
  • carlosb. 7. Januar 2009, 11:34

    über diese Aussage muss ich nachdenken, aber ich glaube, es ist nicht ernst gemeint.

    Carlos
  • Akuma san 7. Januar 2009, 10:49

    !!!
  • Diava Seeth 7. Januar 2009, 10:28

    ...sehr gut umgesetzt...
    und wer Recht hat, sollte dieses bekommen...
    dafür muß gekämpft werden!!!
  • drele 7. Januar 2009, 10:24

    huch, da musst ich jetzt aber auch zweimal gucken :))
    is aber auch n paar tage her, das ich das original gesehen hab *g*
    sehr feine zusammenarbeit, auch wenn der anlass so unschön ist!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.114
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz