Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Angelika Salzburg-Reige


Pro Mitglied, Landkreis Oldenburg

Ineinander versunken...

......sind meine Lieben hier und genießen die Nähe des Anderen.

Diese Harmonie festzuhalten, die diese Freundschaft ausmacht ,ist immer wieder schön zu beobachten.



Ich bitte um konstruktive Kritik.

Kommentare 8

  • PetaH 7. September 2009, 11:06

    Nichts zu meckern. ;) Ein klasse Portrait einer Freundschaft.
  • Trixi Schneider 4. September 2009, 17:49

    die beiden vertrauen sich und
    verstehen sich!
    ein sehr schön anzusehendes
    bild.
    lg trixi
  • Balisto-Michi 2. September 2009, 21:41

    ein sehr gutes bild,hat was.
    lg michaela
  • ü-40 2. September 2009, 19:43

    TOP+++
    ohne worte, und trotzdem sagt es soviel aus;
    gefällt mir total gut;
    gruß markus
  • Wagner Peter Sey. 2. September 2009, 13:01

    Hallo Angelika,
    wunderbar wie Du diese Harmonie festhalten konntest,
    da kann kein Makel diese Stimmung trüben......
    ich bin begeistert von Deiner Aufnahme.
    Die Makel wurden schon erwähnt, doch finde ich
    hier SW besonders schön da es sich aufs Wesentliche konzentriert....

    Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Lebewesen...
    sie kann manchmal knarren, sie kann manchmal klemmen, aber sie ist nie verschlossen...

    Liebe Grüße Peter
  • KerstinRe 2. September 2009, 10:18

    mir gefällts sehr.
    Es ist gut zu sehen, wie vertrauensvoll sich der Hund an sein Frauchen schmiegt, wie sehr er die Nähe genießt.
    Die Farbgestaltung passt ebenso, da sie nicht von der Aussage des Bildes ablenkt.
    Gruß Kerstin
  • Sabine Suess 1. September 2009, 20:45

    Ein traumhaft schönes Paar. Man kann spüren, wie sehr sich die beiden mögen. In sw finde ich es richtig gut. Oben und rechts ist es etwas hell geraten. Aber die Aussage wird dadurch nicht gestört.
    LG
    Sabine
    Komm mir bloß nicht zu nah
    Komm mir bloß nicht zu nah
    Sabine Suess
  • Stefanie Krause 1. September 2009, 20:11

    Ich find's auch sehr schön! Hund und Mensch scheinen einander sehr zu genießen. Das Bild wäre in Farbe sicher auch hübsch. Nur die Haare und der Rücken sind ein wenig überbelichtet.

    VG Stefanie