Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Gaby W


Free Mitglied, Hannover

Im Amon-Tempel in Karnak..

..sind auf Grund fehlenden Niederschlags noch ein Großteil der Originalfarben erhalten geblieben.

PS: Die Farbsäume bitte ich außnahmsweise zu ignorieren, denn mein Sensor hatte einen "Sonnenstich" ;o)))

Kommentare 8

  • Jan Torben Willkomm 16. Januar 2006, 0:45

    Wer will so nem Sensor das bei den Ägypten-typischen Sonnenbedingungen auch übel nehmen??? :o) Da machen wir ja auch recht schnell schlapp. Sehr schönes Bild!

    Liebe Grüße,

    Jan
  • Gaby W 12. Januar 2006, 12:48

    @Steffen:
    was Du so alles siehst. Hast aber recht, man muß nur mal die Phantasie ankurbeln *lach*
    Ich habe die Farbsäume nicht suchen müßen, die haben mich im Original fast angesprungen ;o)
    LG, Gaby
  • Steffen°Conrad 12. Januar 2006, 11:06

    Angesichts der vielen Inschriften kann man seine Fantasie schweifen lassen und sich was ausdenken...
    "Auge des Fahrgasts schaut auf Bahn" , oder so ;-))
    Ich hab nach den Farbsäumen lange suchen müssen...
    Gruß Steffn
  • Roberto Rosselli 12. Januar 2006, 10:09

    Schöne Detailaufnahme mit tollen
    Farben.

    LG Rob
  • Rüdi K. 12. Januar 2006, 8:52

    ...sieht fast filigran aus, aber in Wirklichkeit sind die Säulen ja so mächtig, dass man nicht begreifen kann, wie diese riesigen Quader verbaut werden konnten..
    Wieder ein sehr schönes Bild aus deinem Album.
    Tschüss Rüdi
  • Harry Barwich 12. Januar 2006, 6:04

    Da gegen kommt man sich klein vor, super Foto.
    LG Harry
  • Klaus Kieslich 12. Januar 2006, 3:57

    Klasse Bild...diese Bauwerke zeugen von der hohen Kultur der alten Ägypter !
    Gruß Klaus
  • Anderl Rodoschegg 12. Januar 2006, 0:26

    ui - wunderbar gesehen und umgesetzt.
    schon immer wieder erstaunlich, was damals schon so alles möglich war - faszienierend find ich ja immer mal wieder die vorstellung, wie das ganze damals ausgesehen hat - da helfen auch alle computer reproduktionen nichts.

    Prima Foto - Gaby - gefällt mir ausserdordentlich gut und die leichten grünen Farbsäume hab ich erst gar nicht gesehen ;-)

    LG Anderl

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 633
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz