Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
455 7

ReNa Xos


Free Mitglied, ...gewandert

im Abendlicht

das ist Gito, genannt nach Gitonas, was Nachbar heißt.
wir kamen hier an vor über 2 Jahren und er war sofort da. Hat monatelang seinen Fressplatz gegen andere "wilde" Katzen verteidigt. nach 1/2 Jahr ließ er sich anfassen und da konnten wir feststellen, dass er keinen einzigen Zahn mehr im Maul hat, Felgenkauer sozusagen :-)

Kommentare 7

  • Nicole Zschucke 11. August 2008, 14:37

    Diese Geschichte....!!
    Ich bekomme Gänsehaut !
    Das Foto ist wirklich ein Spitzenfoto..., im wahrsten Sinne des Wortes...!
    N.
  • tolbiacum 6. August 2008, 21:28

    schöne aufnahme - klasse festgehalten
    lg elmar
  • Cleo W. 6. August 2008, 9:44

    wie schoen, dass ihr euch seiner angenommen habt. futtermaessig meine ich. sonst haette er vielleicht schon laenger keine chance mehr gegen die youngsters!
    wie ist wetter bei euch? geht es auch bis auf 40 grad hoch, wie bei uns?
    lg cleo
  • stefanrs 6. August 2008, 9:09

    klasse aufnahme...

    tja die streuner...katzen sind ja hart im nehmem..


    gruss vom anderen felsen
  • Jeanette Atherton. 6. August 2008, 8:31

    Tolles Bild von dem Streuner!
  • .moniKa.t.g. 5. August 2008, 21:32

    er guckt etwas erschrocken, find ich. aber gut. ich muß direkt lachen.
    lg monika
  • Thomas Hintze 5. August 2008, 21:22

    Wunderschönes Licht hast Du eingefangen. Aber die Mieze ist der Clou. Wir hatten auch so eine zugelaufene Katze, da war mit Streicheln nichts. Aber sie war unglaublich anhänglich.
    Gruß, Thomas