Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Damaris Witt


Pro Mitglied, Kiel

Kommentare 14

  • Schafi vom Deich 5. Juli 2005, 21:14

    ich finde es klasse! liebe ich doch selbst solche bilder auf postkarten.............
    liebe grüsse vom deich süsse;-)))
  • Fee W. 28. Juni 2005, 20:21

    Alles schon gesagt bzw geschrieben und trotzdem ist es klasse! Ich mag dieses rot!

    Viele liebe Grüße
    Fee
  • Sylvia Grau 28. Juni 2005, 18:43

    Das sieht echt toll aus. Der Bildausschnitt ist für mich auch gut gewählt.
    Wahrscheinlich war der Untergrund der Mauer so uneben, so dass diese "Lichter" entstanden.
    Ich bin gespannt was da noch so von dir kommt.
    Mit ganz lieben Grüssen von Sylvia
  • Damaris Witt 28. Juni 2005, 18:27

    Also .....
    @ Jean: Die weissen Flecken kann ich mir auch nicht erklären - die waren an der Wand. Da hatte ich selbst Fragezeichen im Gesicht. Beim gestrigen Versuch, sie wegzustempeln, hätte ich bei Vollendung sicherlich einen Kopfschuss nötig gehabt. ;-)

    @ Conny, Ella, Uta: Wenn ich nun sage, dass mir die Spiegelung erst auf dem Bildschirm gesehen habe, verzeiht Ihr mir dann ??? Grieeeeeeeeeen .... ;-)

    @ all ..... danke für die Anmerkungen !!
  • JeAn P. 28. Juni 2005, 18:08

    Einfach und schön - der Bildaufbau gefällt, aber was sind das für weiße Flecken im Bild? Tropft da Wasser non oben?
    Gruß Jean P.
  • Cornelia Schorr 28. Juni 2005, 17:59

    Mensch, da hat jemand Farbsinn gezeigt und sein Haus rot gestrichen und eine gelbe Rose davor :-))))
    DAS GEFÄLLT MIR!
    Und du hättest tatsächlich rechts ein bisschen weniger Platz lassen dürfen ;-))

    LG conny
  • Birgit A. 28. Juni 2005, 15:52

    Dieser Lichtschein von dem Fenster gefällt mir. Daher würde ich auch am Schnitt nichts ändern. Toll ist auch der Kontrast zwischen den Blüten und der Wand
    :) B.
  • Werner Braun 28. Juni 2005, 15:32

    Das ist wirklich ein ganz zauberhaftes Motiv. Sehr gut gesehen!
    Ich könnte mir allerdings auch vorstellen, dass vor allem der Lichteinfall links etwas besser zur Wirkung käme, wenn rechts nicht eine ganzso große leere rote Fläche wäre. Trotzdem: wunderschön!
    lg Werner
  • Wolfgang Weninger 28. Juni 2005, 15:29

    hübsche Farbkontraste :-)
    lg Wolfgang
  • Theophanu 28. Juni 2005, 14:39

    sehr schönes ruhiges stil(l)leben mit der minimalistischen ausstrahlung. stimmt, ein tick linksschwenk wäre noch besser, vor allem für den blick auf den nichtschatten. feine farben.
    lg ins landschaftlich reizvolle SH v. uta
  • Ela Schmidt 28. Juni 2005, 10:57

    Wirkt schön so, die Farben und Kontraste, und den Rahmen perfekt gewählt!!!

    LG Ela
  • Beate Zoellner 28. Juni 2005, 9:56

    Schließe mich Ellas Meinung an - nsonsten: Eine wunderschöne "Schatten-Rose"! Wie nennt sich noch Farbe der Hauswand? Ich glaube: Ochsenblut... ich finde "bullerbü-rot" klingt netter ;-) Liebe Grüße von Beate
  • Ella Powel 28. Juni 2005, 8:21

    noch einen kleinen linksschwenk mit der camera, damit es mehr rechts platziert ist... ansonsten sehr gut!
    lg, ella ;o))
  • Renate Bonow 27. Juni 2005, 23:43

    gefällt mir durch seinen minimimalismus. der tupfen ist der der schatten links.
    lg renate