Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christoph Schrenk


World Mitglied, Litschau

Huch – Also bitte.....

.... mal was ist mit Diskretion in solchen Fällen, dachte sich mein Wolfsbruder sicherlich und zeigte mir noch frech die Zunge dazu.

Natürlich habe ich mich mit der Kamera abgewendet, als ich kapierte was er vorhatte ja, ne Glücksmiene für uns 2-Beiner zu legen*g

Nähere Infos zu meinen Wolfsbrüdern findet ihr hier:

Link: http://www.wolfscience.at/deutsch/

SW-Version
SW-Version
Christoph Schrenk


Ich hoffe es gefällt euch ein wenig mein kleiner Ausflug zu den WSC-Wölfen.
Aufgenommen mit ne Sony DSC_H5 und ne Tonwertkorrektur.
Blickwinkel bzw Perspektive ging leider nicht anders, zur Info mal.

************

Sorry das ich wieder so lange nicht hier war, aber es geht bei mir drunter und drüber leider mit Problemen halt und seit heute ist auch ein Familienmitglied im Spital noch dazu.
Na ja die Steine auf meinen Lebensweg sind sehr zahlreich momentan halt. Versuche mich zu bessern, versprochen

lg
Chris

Kommentare 11

  • Norbert van Tiggelen 10. Oktober 2009, 16:11

    Lach..... ist der immer noch am Käckeln? ;-)))))))
  • Norbert van Tiggelen 10. September 2009, 23:20

    Na also wirklich *kopfschüttel* ;-)

    „Der Haufenfeind“

    Der Hund, der steht im Allgemeinen,
    fest und sicher auf vier Beinen.
    Sind’s beim Männchen nur noch drei,
    ist er meist beim Pinkeln bei.
    Bückt er sich mit hohem Nacken,
    fängt er meistens an zu kacken.
    Schwellen dann die Augen an,
    wächst der Haufen schnell heran.
    Rutscht einmal ein Kind drauf aus,
    freut sich Mutti nicht zu Haus.
    Drum pass auf deinen Hund gut auf,
    sonst folg ich ihm im Dauerlauf.
    Und sollte er mich dann noch beißen,
    werd ich dir den Arsch aufreißen.
    Diesem Reim, den schrieb mein Freund,
    ein riesig großer Haufenfeind!


    © Norbert van Tiggelen

  • Anita Jarzombek 3. September 2009, 14:31

    Was sein muss muss sein:-))))) Klasse Augenblick!
    Gruß Anita
  • DSK 3. September 2009, 6:53

    Na .....
    das ist aber auch gemein


  • Frank Probst 2. September 2009, 21:09

    Grins,-ich bin mal gespannt, ob ich hier in meinem "Revier" eines Tages in eine "Wilde" Mine trete.
    Die Wölfe breiten sich ja allmählich von der Lausitz her aus und der Harz ist auch nicht weit, wo es ja den Luchs schon eine Weile gibt.
    LG Frank
  • Watndat 2. September 2009, 13:51

    Ja ist wenn Wolf Dampf ablässt..
    Wat mut.dat mut..
    Freunt mich dass du mal wieder den Wölfen einen Besuch abgestattet hast...
    Ich hoffen doch es kommt noch was mit den Feunden..

    Lg
  • Marc Maiworm 2. September 2009, 12:26

    Also, ich wollte mich so nicht ablichten lassen...;-))

    Bei Tieren ist das was anderes und gehört einfach dazu. Wobei, irgendwie scheint es dem Tierchen dem Gesichtsausdruck nach auch etwas peinlich zu sein...

    Gruß Marc
  • Helga O. 1. September 2009, 23:25

    Ein Hund darf das; wenn Herrchen (oder Frauchen) es danach entfernen.
    LG Helga O.
  • just a moment 1. September 2009, 21:27

    Ein toller Schnappschuss.... der Ärmste und nicht einmal ein Gebüsch in der Nähe:-))).... Dir wünsche ich, dass Du wenigstens ein paar der Steine auf Deinem Lebensweg beiseite räumen kannst ... alles Gute für dich!
    LG Petra
  • Alexander Fenzl 1. September 2009, 21:27

    und das in aller Öffentlichkeit :-)))))))))

    lg Alexander
  • Matthias Endriß 1. September 2009, 20:33

    Naja, da kann ja zum Glück keiner reintreten... :-)

    Und alles Gute weiterhin für Dich.
    LG Matthias