Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

DanielHerr


Free Mitglied

Hraunfossar

Hraunfossar - der Wasserfall oder sichtbaren Zulauf.

Kommentare 5

  • DanielHerr 29. September 2013, 19:24

    Ja das Stativ ist ein leidiges Thema. Seit ich aber mit Fader knipse, ist Stativ ja Pflicht. ;)
  • Heinrich Vianden 29. September 2013, 19:07

    Hallo DanielHerr,

    ja,das kenne ich auch von mir. Ich gehe fast immer ohne Stativ fotografieren. Das ist mir einfach zu lästig - hat aber auch zur Folge, dass ich dass eine oder andere schöne Bild wegen Unschärfe löschen muss. Du siehst: bei mir wird Bequemlichkeit mit unscharfen Bildern "bestraft".

    LG
    Heinrich
  • DanielHerr 29. September 2013, 15:07

    Die Schärfe ist ok, nicht optimal. Dies ist dem Umstand geschuldet, dort ohne Stativ unterwegs gewesen zu sein.
  • Heinrich Vianden 29. September 2013, 14:33

    Hallo DanielHerr,

    willkommen bei der FC!

    Der Wasserfall hast Du mit der richtigen Belichtungszeit fotografiert, man "hört" regelrecht das Wasser rauschen.
    Auch ist die Schärfe des Bildes o.k. Hast Du ein Stativ benutzt?

    LG
    Heinrich
  • DanielHerr 28. September 2013, 19:36

    Danke ;)

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 286
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Canon EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS
Blende 20
Belichtungszeit 1/5
Brennweite 135.0 mm
ISO 100