Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hannes Gensfleisch


Complete Mitglied, Düsseldorf

Herrenlos

Der Bauherr dieses Hotels
am Rande von Lagos hat nach
der Nelkenrevolution im April 1974
fluchtartig das Land verlassen,
die Bauarbeiten wurden eingestellt.
Die Stadt verlangt seither den Rückbau
der monströsen Bauruine auf
halbe Höhe, ein Investor hat sich
in all den Jahrzehnten nicht gefunden.

Lagos, Portugal, 28. Dezember 2010


http://www.youtube.com/watch?v=ObL11AOeBhc

Relikt
Relikt
Hannes Gensfleisch

Vogelstrauch
Vogelstrauch
Hannes Gensfleisch

Kommentare 5

  • AnnaCaravela 10. März 2011, 19:11

    Bin an soooo vielen Ruinen vorbeigekommen, dass ich mir statt meiner Knipsmaschine eine Videokamera gewünscht hab ;-) aber immerhin hab ich es ja im Kopp gespeichert und paar Fotos gibts schon :-)))

    Fand die Stadt Lagos total schön! Auch weil es einen maroden Charme hat! die hintergründe des maroden charmes sind leider nicht so romantisch.

    lg Laverna
  • Anne Rudolph 1. März 2011, 12:27

    das ist ein wunder Punkt in Portugal. Überall stehen diese Bauruinen rum. In Alvor direkt am Strand in Portimao mitten in Praia da Rocha
    Gutes Doku-Bild
    lg anne
  • irene de navarro 27. Februar 2011, 19:19

    stachelruine
  • Andreas Boeckh 27. Februar 2011, 10:38

    Das wirkt so richtig trostlos.
    Andreas
  • Lucy Trachsel 27. Februar 2011, 8:04

    Traurig, tragisch, da fühlt man sich hilflos.
    Der ausladende Baum links ist ein schönes Gegenstück.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner PORTUGAL
Klicks 546
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5000
Objektiv 158
Blende 4.2
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 34.0 mm
ISO 200