Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Clemens Kuytz


World Mitglied, Leverkusen

.......Hagedasch.........

......wollte dieses Bild wegen der mangelnden Schärfe erst nicht einstellen,aber um den Artenreichtum der Mara vorzustellen,tu ich´s dann doch,...nur Doku.....

......Auszug aus Tierdoku.com....
Der Hagedasch erreicht eine Körperlänge von gut 70 bis 76 Zentimeter, eine Flügelspannweite von 110 bis 120 Zentimeter sowie ein Gewicht von 900 bis 1.100 Gramm. Das Gefieder ist überwiegend graubraun gefärbt. Seitlich am Kopf zeigt sich an den Wangen ein schmaler weißlicher Streifen. Die Flügeldecken schimmern je nach Lichteinfall grünlich bis purpurfarben metallisch. Der lange und leicht nach unten gebogene Schnabel ist bis auf die rötlich gefärbte Oberseite durchweg schwarz. Auch die Extremitäten sind schwarz gefärbt. Wie alle Ibisarten, so ist auch der Hagedasch ein sehr sozial eingestellter Vogel. Er lebt zumeist in größeren Kolonien, sowohl während als auch außerhalb der Brutzeit. Auch auf Nahrungssuche gehen sie in Gruppen. Sie teilen nicht selten ihren Lebensraum mit Kormoranen, Störchen und anderen Ibisarten.

........Aufnahme vom 10.09.2013.... -e-

Kommentare 9

Informationen

Sektion
Ordner Masai Mara 2013
Klicks 215
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF 70-200mm f/2.8L IS II USM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 400.0 mm
ISO 200