Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

UdFritz


Basic Mitglied

Grüner Graben

Der Grüne Graben ist ein im 17. Jahrhundert am Berghang oberhalb der Schwarzen Pockau angelegter Kunstgraben von acht Kilometern Länge, der früher Aufschlagwasser zu den Gruben bei Pobershau leitete.

Für den Bergbau war Wasser als Energiequelle enorm wichtig. Mit ihm konnten Kunstgezeuge für Förderanlagen und die Wasserhaltung der Gruben betrieben werden.

Zur Verbesserung der Wasserverhältnisse wurde erwogen, im Nachbartal einen Teil des Wassers der Schwarzen Pockau über einen Graben heranzuführen. Durch für die damalige Zeit sehr aufwendige Messungen konnte nachgewiesen werden, dass dies möglich ist. Das Projekt stammt von Bergmeister Martin Hiller.
1678 begann schließlich der Bau, der 1680 abgeschlossen wurde. Die effektive Bauzeit betrug nur 57 Wochen.
Quelle: Wikipedia u. Informationstafel vor Ort

Kommentare 3

  • Arnfried Lüdke 2. November 2013, 16:58

    Hallo Udo,
    der " Grüne Graben " ist immer wieder eine Wanderung wert.
    Sehr gelungen der Bildschnitt!
    An den Farbreglern ist ein Hauch zu viel gedreht worden.
    Doch für diese Jahreszeit und diese feine Landschaft ist dies legitim.

    LG
    Arnfried
  • Helga Blüher 1. November 2013, 15:12

    Der Weg entlang des Grünen Grabens ist einfach zu jeder Jahreszeit ein Genuss. Aber eben auch ganz besonders bei so goldenen Herbstwetter wie du es hier hattest.
    Wunderschön wie der Weg den Blick hinein ins Bild lenkt um dann ganz geheimnisvoll im Hintergrund zu verschwinden.
    Gefällt mir richtig gut.
    LG Helga
  • Jan Oesen 30. Oktober 2013, 8:43

    Hallo Udo,in der Tat ist das Schwarzwassertal mit seinem grünen Graben eine herrliche Gegend um zu Wandern,Rad zu fahren oder im Winter die Langlaufski raus zu holen.Wir tun das mindenstens drei mal im Jahr.VG aus Chemnitz von Jan Oesen

Informationen

Sektion
Ordner Andere
Klicks 713
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300S
Objektiv 17.0-50.0 mm f/2.8
Blende 5
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 50.0 mm
ISO 400