Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Große Pechlibelle - Ischnura elegans

Große Pechlibelle - Ischnura elegans

639 9

Mario Finkel


Free Mitglied, Handewitt

Große Pechlibelle - Ischnura elegans

Hallo FC,

da der Frühling hier noch nichts von sich blicken lässt (heute a****kalt und Regen!), müssen noch meine Fotos aus dem Archiv herhalten!

Diese beiden Großen Pechlibellen habe ich während der Paarung letztes Jahr im Sommer fotografiert! Ich fand dieses Paarungsrad so wunderschön, dass ich es unbedingt festhalten musste!

Die Große Pechlibelle ist hier oben bei uns zusammen mit der Frühen Adonislibelle die häufigste Libellenart. Man sieht sie hier fast täglich und um unseren Gartenteich schwirren sie auch in großer Zahl herum.

Ich hätte die Flügel des Weibchens sehr gern durchgängig scharf auf das Bild gehabt, dann hätte ich aber erstmal die ganzen Steine an unserem Teich umlegen müssen, damit ich soweit runtergehen kann. Und bis ich damit fertig gewesen wäre, wären die beiden bestimmt schon über alle Berge gewesen! ;-))

So, jetzt verabschiede ich mich erstmal für eine Woche, denn am Wochenende geht es ab nach Rügen. Dort werde ich mich hauptsächlich mit der Vogelbeobachtung beschäftigen, aber das ein oder andere Foto werde ich sicherlich auch machen, sodass bald vielleicht das erste aktuelle Bild von mir hier zu sehen ist.

LG Mario ^^

EXIF-Daten:
Canon EOS300d
Tamron SP AF Di 90mm Macro
freihand
kein Blitz
Wetter: Sonne, kein Wind

PS: Auf den Tipp von Bernd Bellmann hin, habe ich bei dem Bild nochmal die Option "Störungen entfernen" in Adobe Photoshop Elements 2.0 verwendet und lade das Bild nun noch einmal neu hoch! Ich denke, es ist ein wenig besser als vorher. Bernd, vielen Dank für den Tipp!!!

Hier die bisherigen Anmerkungen:
Achim Holzem, gestern um 17:11 Uhr
Hallo Mario,

das Bild ist an sich sehr schön, nur wirkt es auf mich entweder stark überschärft oder zu stark komprimiert, oder beides. Die weißen Ränder an schwarzen Flächen sind meist ein Zeichen für heftiges nachschärfen.

vg, Achim

Markus Gebel, gestern um 18:14 Uhr
Trotz der Überschärfung eine sehr schöne Aufnahme..:-)) Im Originalen sieht es sicherlich wesentlich besser auf, von daher kann ich dir nur zu diesem schönen Schuss gratulieren. Deine Ausführung habe ich gerne und mit interesse gelesen. Ich freue mich schon auf die bevorstehende Saison.:-)
LiGrü
Markus

Gunther Hasler, gestern um 18:16 Uhr
Hallo Mario,
sehr schönes Libellenfoto! Na bald kommen sie ja wieder :))
Schöne Tage auf Rügen (sehr interessant!) und bring was mit :)) Fotos zum Beispiel...
Gruß Gunther

Martina Brich, gestern um 18:42 Uhr
Der Frühling kommt mit Sauseschritt.... hoffentlich?
das Libellenbild passt ja schon prima, allerdings fliegen die ersten bei uns erst immer so im April/Mai.
gefällt mir prima...
lg martina

Dieter Goebel-Berggold, gestern um 18:44 Uhr
Klasse Aufnahme, superscharf. Man sieht wirklich jede Kleinigkeit.
LG Dieter



Bernd Bellmann, gestern um 21:57 Uhr
Dieses Libellenpärchen hast du mit sehr schöner Schärfe aufgenommen, auch die Farben und der Bildaufbau gefallen mir gut.
Man könnte den Hintergrund vielleicht noch etwas entrauschen. Ich mache das in Photoshop Elements mit Störungen entfernen.
Gruß Bernd

Karlheinz Walter Müller, gestern um 23:38 Uhr
Ist ja Wahnsinn. Man sieht jedes einzelne Härchen. Ein Klassebild.
Gruß Walter

Thomas Block, heute um 13:54 Uhr
Deine Ausführungen zu den Bildern sind immer sehr interessant. Die Aufnahme ist sehr schön, nur das Nachschärfen hat leider starke Artefakte hinterlassen. Auf Deinen Bericht über Rügen freue ich mich schon, eine schöne Woche Dir!

Viele Grüße!
Thomas

Vielen Dank für die sehr netten Anmerkungen von Euch!!!

Kommentare 9

  • Mario Finkel 15. April 2005, 21:59

    Hallo Rainer,

    vielen Dank für deine nette Anmerkung!

    LG Mario ^^
  • Mario Finkel 15. April 2005, 13:44

    Hallo Katrin,

    ja, das ist wirklich schwierig aber ich denke, wenn man beide Arten mal gesehen hat, wird man vielleicht noch andere Unterschiede feststellen!

    LG Mario ^^
  • Katrin MeGa 14. April 2005, 19:33

    Danke, ich hoffe, ich kann's mir merken - und 8 von 9 unterscheiden - ist ja echt schwierig!
    LG Katrin
  • Mario Finkel 14. April 2005, 17:42

    Hallo Katrin,

    erstmal vielen Dank für deine nette Anmerkung!

    Also, auf meinem Bild sind Große Pechlibellen abgebildet, aber manche Azurjungfern sehen schon sehr ähnlich aus! Eine sehr ähnliche Art ist zum Beispiel die Hauben-Azurjungfer (Coenagrion armatum)! Bei dieser Art ist allerdings der 8. und der Vorderrand des 9. Hinterleibringes blau, bei Ischnura elegans ist nur der 8. Ring blau, was man auf meinem Bild wegen der Perspektive nicht so gut erkennen kann. Außerdem ist es sowieso sehr unwahrscheinlich, dass ich diese Art jemals hier oben in Norddeutschland sehen werde, denn sie gilt hier bereits als fast ausgestorben!
    Die anderen Azurjungfernarten sind eigentlich leicht zu unterscheiden, da sie viel mehr blau auf dem Hinterleib haben und nicht nur auf einen Ring begrenzt! Das kann man bei meinem Bild ja aber nicht erkennen, aber als ich so fotografierte habe ich sie mir natürlich auch von anderen Seiten angesehen ;-))
    Eine weitere viele ähnlichere Art ist aber die Kleine Pechlibelle (Ischnura pumilio)! Sie ist erstens häufiger als die Hauben-Azurjungfer (aber nicht häufiger als die Große Pechlibelle!) und zweitens sind die schwarzen Körperflächen im Gegensatz zu Ischnura elegans grün-metallisch schimmernd! Außerdem ist sie ein bisschen kleiner!

    So ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen!

    LG Mario ^^
  • Katrin MeGa 14. April 2005, 16:58

    Diese Libellen hätte ich immer als Azurjungfern angesehen - ist das falsch? Ich frage nach, da ich sehe, dass Du Dich anscheinend prima auskennst.
    Die Aufnahme gefällt mir ausgezeichnet!
    LG Katrin
  • Mario Finkel 25. März 2005, 10:14

    Hallo Tim, Walter, Gunther,

    vielen Dank für eure netten Anmerkungen!

    LG Mario, der sich jetzt an die Arbeit macht und die Urlaubsfotos sortiert!
  • Gunther Hasler 20. März 2005, 16:38

    Na, wenn Du's sagst, wird es schon was gebracht haben ;))) Sehr schönes Libellenfoto nach wie vor :)))
    Gruß Gunther
  • Karlheinz Walter Müller 19. März 2005, 20:35

    Sag Dir nochmal: "Ein wunderschönes Bild".
    Gruß Walter
  • Tim Komm 19. März 2005, 17:30

    Klasse Makroaufnahme. Finde ich sogar ein wenig zu sehr scharfgezeichnet...

    Gruß Tim