Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jochen aus Bremen


Pro Mitglied, Bremen

Gottestempel

Denn des Anschauens, siehe, ist eine Grenze.
Die geschaute Welt will in der Liebe gedeihen.

Gesichtswerk ist nun getan.
Tue nun Herzwerk
an den Bildern in dir, jenen gefangenen.

Rainer Maria Rilke

Liebfrauen-Basiilika in Trier
http://www.youtube.com/watch?v=7PIWBaPcfYQ

Kommentare 16

  • Wmr Wolfgang Müller 17. September 2012, 22:26

    gute Perspektive ...auf das Gemäuer belichtet ...geht auf Kosten des Lichtes in den Fenstern
    wolfgang
  • Klaus Boldt 13. September 2012, 8:17

    tolle architektur aufnahme aus klasse perspektive, 1a quali
    sieht schon bombastisch aus was die früher so gebaut haben

    lg klaus
  • Erwin Oesterling 12. September 2012, 10:48

    Hallo Jochen, bei solchen Aufnahmen ist es immer schwierig den richtigen Ausschnitt zu wählen. Aber schließlich sind es hier die Details, die den Reiz des Bildes ausmachen.
    Gut ausgeleuchtet und fein scharf.
    Gruß Erwin
  • Dieter Behrens K.T. 11. September 2012, 12:03

    Ja die Menschen, haben schon immer die groessten und schoensten Bauwerke fuer ihre Goetter gebaut.
    Sehr guter Ausschnitt.

    LG a.In.Dieter
  • Simone Hoffmann 10. September 2012, 20:17

    ein ungewöhnlicher Bildschnitt bei dem ich mich bestimmt schwergetan hätte,
    die schönen Farben gefallen mir hier besonders,
    Gruß Simone
  • rawmart 9. September 2012, 20:34

    Eine interessante Location, sehr gut fotografiert.
    Gruß
    Martin

  • Otto Krb 9. September 2012, 18:35

    Wow! Sehr schön... Licht, Schärfe, Farben... ein wunderbares Zusammenspiel!
    LG, Otto
  • HerbertKpn 9. September 2012, 12:48

    Geschickt gewählte Perspektive, die einen sehr guten Eindruck von der Schönheit der Kirche vermittelt. Ausgezeichnete Schärfe!
    Lg Herbert
  • Brombeerfink 9. September 2012, 12:16

    Lieber Jochen,
    dieses vollendet schöne Foto der Basilika zeigt mir noch viel deutlicher, welch geniale Menschen seinerzeit solche Werke voller Schönheit erschufen, die Statik von Kuppeln genau zu berechnen wußten und dass diese Bauwerke immer noch bestehen. Habe vor einigen Jahren ein Buch über den Bau einer Kathedrale gelesen und war fasziniert davon. Und auch heute noch, wenn ich solch ein Kirche sehe und betrete, erinnere ich mich dessen und die gleiche Faszinatiion erfasst mich auf's Neue.
    Mich macht soviel Schönheit ganz still vor Freude im Inneren. Danke Dir Jochen.
    Es grüßt Dich herzlich an diesem so besonderen Sonntagmorgen
    die Edeltraud
  • Erwin Oesterling 9. September 2012, 11:26

    Hallo Jochen, Du hast hier einen guten Ausschnitt gewählt, was gar nicht so einfach ist, wenn man da drunter steht.
    Belichtungstechnisch einwandfrei, auch die Schärfe ist fein.
    Gruß Erwin
  • Beur2 9. September 2012, 10:21

    Liebfrauen-Basilika in Trier, immer wieder ein Hingucker! Auch Rilke äußerte sich zu dem Foto :)
    Klasse Innenaufnahme, wie in einer andern AM geschrieben.
    lg Beur2 - steffen
  • Kugelbauchi 9. September 2012, 9:48

    wunderschön!!
    LG Susanna
  • Andreas Liwinskas 9. September 2012, 9:36

    Das ist wieder der alte Jochen ;) spannende Perspektive einer ungewöhnlichen Kirche ! VG Andreas
  • A.Schiele 9. September 2012, 9:11

    Gute Perspektive. Klasse Innenaufnahme.
    Gruß Armin.
  • Jochen aus Bremen 9. September 2012, 8:39

    @Doris,

    das stimmt, aus dieser Perspektive sehen sie wie billige, weiße Pappröhren aus. Der Gesamteindruck der Kirche ist dennoch gigantisch.