Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hanne L.


World Mitglied, aus der Region Hannover

Gletschereis

des Perito Moreno Gletschers (Argentinien), des größten Gletschers der Welt, der in einen Inlandsee mündet, in den Lago Argentino. Der Perito Moreno ist dort 60 m hoch und 5 km breit. Man kann mit einem Boot sehr nah an den Gletscherabbruch heranfahren.
Das Foto ist nicht 'nachgefärbt', das Eis ist tatsächlich bei bestimmtem Lichteinfall so blau!

Kommentare 15

  • Doro Bach 19. November 2006, 23:01

    Du hast supertolle Fotos gemacht, ich hatte leider nur eine kleine Kompaktkamera dabei.
    LG doro
  • Aurora G. 20. April 2005, 19:29

    eindrucksvoll! lg., Aurora
  • Rolf Heymanns 30. März 2005, 19:49

    Hallo Hanne,
    ich beneide dich um deine Patagonienbilder. Das hätte ich auch mal fast gesehen. Jedenfalls viele schöne Bilder hast du von dort.
    Ich grüße dich.
    Rolf
  • C.-M. Anselmann 20. März 2005, 21:45

    Ach, ich bin ganz verliebt in das Gletscherblau.
    Freue mich über das überaus gelungene Foto.
    LG Carola
  • Hanne L. 19. März 2005, 15:00

    Herzlichen Dank für euer Interesse!
    @Patrick, danke für deine Erklärung!
    @Karsten, in Argentinien war ich nur einen Tag - das herrliche Land kenne ich sonst nicht - leider! Aber man muß ja auch Träume haben ....
    @Horst, das war eine geführte Bootstour und wir fuhren in einem Abstand von ca. 60 m an der Abbruchkante entlang. Einige Eisbrocken krachten ins Wasser, allerdings relativ kleine.
  • Karlheinz Dietrich 19. März 2005, 13:22

    Das wirkt gigantisch und könnte gleichzeitig ein Makro sein, ein sehr schönes und interessantes Bild.
    Karlheinz
  • Karl-Heinz Köpnick 19. März 2005, 11:05

    Unnatürlich natürlich -
    Farben, die begeistern.
    Auch dieses Bild gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße Karl-Heinz
  • Trautel R. 19. März 2005, 9:47

    wow, eine faszinierende aufnahme.
    dir ein harmonisches wochenende wünscht trautel
  • Zwecke 19. März 2005, 0:42

    Das Heranfahren mit dem Boot würde ich tunlichst unterlassen, denn bei einem Abbruch ist das lebensgefährlich.
    Aber das zauberhafte Eis ist wirklich so blau, habe es schon auf mehreren Fotos begutachten können, davon sind auch einige in der Galerie.
    Tolles Foto von Dir, gefällt mir ganz super.
    LG Horst
  • Thomas Goelzer 18. März 2005, 23:33

    Interessant und faszinierend. Sieht auis wie ein blauer Käse. Danke für Erklärung
    LiGrü Thomas
  • Meina Giese 18. März 2005, 20:34

    Mich faszinieren diese blauen Eisfarben immer wieder auf`s Neue. Es muß eine tolle Reise gewesen sein.
    L.G. Meina
  • JeAn P. 18. März 2005, 20:14

    Faszinierend die Farben des Eises.
    Gruß Jean P.
  • Karin Hartwig 18. März 2005, 19:19

    Ach ist das eine Wahnsinnsfarbe. Dieses Gletscherblau, und dann noch so schön scharf. Da sieht man jede Pore im Eis.
    Interessant ist auch die Erklärung für das Blau von Patrick. Danke schön!
    LG Karin
  • Angelika H. 18. März 2005, 19:12

    sieht toll aus,
    lg angelika
  • Antje Görtler 18. März 2005, 18:35

    Klasse Ansicht! Sieht irgendwie unwirklich aus.
    LG Antje