Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Germanys next....

Germanys next....

788 2

Peter Muth


Free Mitglied, Guntersblum zw. Mainz und Worms

Germanys next....

...Brautpaar.

Mein erstes Shooting im selbstgebauten Baustrahler-Studio in der Garage. Die Beiden heiraten demnächst und brauchten ein paar Fotos für die Einladungskarte. Von rechts 2x 500 Watt von Hornbach, soft gemacht mit einem weißen Regenschirm. Links eine Styroporplatte als Reflektor und von hinten links oben ein ferngesteuerter Nikon-Blitz SB 800. Hintergrund ein weißes Moltontuch. Das Hauptproblem war der Weißabgleich wegen der Farbtemperatur der Strahler. Ich habe vor den Blitz dann eine orangene Folie geklemmt, dann ging's einigermaßen. Vielleicht mache ich mal ein Bild von meinem "Studio".

Kritik und Anmerkungen ausdrücklich erwünscht.

Nikon D200, ISO 400, 1/80 sec, bei f= 4.0, 50 mm

Vielen Dank an Tina & Rüdiger.

Hier der Entwurf der Einladungskarte

Einladungskarte zur Hochzeit
Einladungskarte zur Hochzeit
Peter Muth

Kommentare 2

  • Monn 25. April 2009, 16:22

    finde es ist eine gelungene Aufnahme,
    wenn man bedenkt wie du dir dein Studio zusammengebaut hast:)))
    Man muss sich nur zu helfen wissen
    Mach weiter so
    LG um drei Straßenecken Monn
  • Frederik H. 25. April 2009, 9:08

    Habe ehrlich gesagt keine Erfahrung in solchen Sachen.
    Finde das Bild sehr schön und gelungen! Auf der Einladungskarte in s/w finde ich es besonders schön, hat was.

    Und noch eine kleine Sache, besonders bei der Dame zu sehen, in ihren Augen Spiegelt sich was weißes.
    Nehme an die Baustrahler, das stört mich irgendwie ein bissle, weil die beiden doch so eigentlich sehr schöne klare
    Augen haben. Aber gut, man kann die kleinigkeiten auch suchen... ;-)

    Gruß
    Frederik