Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
557 18

Roland G.


Free Mitglied

geier

10D EF300 IS F4 1/125 Iso 200

Cumberland Wildpark Grünau Almtal

Kommentare 18

  • Photofreak.ch 3. Juli 2005, 19:03

    wau, ein tolles bild, wirklich gut erwischt :o)
    lg martina
  • Maria J. 3. Juni 2005, 9:30

    Ein sehr eindrucksvolles Vogelportrait!!!
    Faszinierend! LG Maria
  • Hans-Wolfgang Hawerkamp 2. Juni 2005, 14:29

    der kommt ja vom Licht und von den Farben mal super klasse herüber.....der Schnitt ist entsprechend gut
    Gruss Wolfgang
  • MimMoi Miriam Abels 2. Juni 2005, 10:48

    hammer gut der geier!! tolle arbeit!
  • Detlev D 1. Juni 2005, 23:21

    schickes geierportrait klasse belichtet.
    der bläuliche schnabel hats mir angetan.
    vg detlev
  • sabinsen. 1. Juni 2005, 22:18

    Der sieht aus, als sei er seit Anbeginn aller Zeiten schon da, weiß nicht warum... Das ist toll!
  • M.e.l.i 1. Juni 2005, 22:12

    mei.. ein so ein fescher kerl :)

    ganz toll roli...
  • Roland G. 1. Juni 2005, 22:10

    ähm kein gänsegeier?...ups was denn dann für einer?

    und danke hier da oben :-)
  • Markus S. 1. Juni 2005, 21:30

    Interessantes Bild. Der Schnabel wirkt fast metallisch auf mich.
    Grüße
    Markus
  • RA K 1. Juni 2005, 20:49

    der schaut irgendwie ertappt drein ;-)
    sehr gutes tierportrait
    gr
  • Christina Bachlmayr 1. Juni 2005, 20:23

    WOW......................
    Großartiges Portrait von diesem Vogel

    ..echt stark

    Lg Christina
  • Avaluna 1. Juni 2005, 20:21

    uff!
    ja sach ma.... der ist ja wirklich zum anfassen nah und echt.... und er guckt sehr abwartend distanziert.... die spiegelung im auge ist der hammer.... seh ich dich etwa da unten....? ;-)
    ist zwar irgendwie ein gesicht, dass nur eine mutter wirklich lieben kann, aber das scheint ihn nicht zu stören, er ist sich seiner schon sehr bewusst.... ein echtes portrait.... ;-)
    naja, zu der schärfe, den farben, der belichtung und dem so passenden dunklen hintergrund muss ich nix sagen.... alles wirklich perfekt.... schön, dass das lange warten auf das 300er baby sich dann doch gelohnt hat..... :-))
  • Carinthia 1. Juni 2005, 16:36

    Ganz verzückt starre ich den Schnabel an ;-). Durch den Hintergrund wirkt das Vogi unglaublich plastisch. Fein finde ich, daß es nicht ein steriles Tierfoto ist, sondern daß der Bursche sehr lebendig wirkt.

    Kompliment für das Bild!

    lg
    C
  • Marco Eckstein 1. Juni 2005, 14:13

    Beeindruckendes Tier! Und was für Farben! Auch ein klasse Bildausschnitt!
    Gruß, Marco
  • Sara Peterhans 1. Juni 2005, 13:59

    Ist zwar kein Gänsegeier, aber trotzdem toll eingefangen ;)