Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

S. Sonntag


World Mitglied, Kirchheim unter Teck

Geht der Sommer so zu Ende?

Als sich gestern Abend der Himmel über Kirchheim verdunkelte aber der Westen die untergehende Sonne gewähren lies, da wusste ich, es steht ein wundervolles Farbenfeuerwerk bevor. Ich also, schnell ins Auto und raus aus der Stadt. Leider fing es auch schon an zu regnen. Für ein gutes Motiv würde ich so einiges tun und auf mich nehmen aber meine Kamera dem Regen aussetzen, niemals! So blieb ich im Auto sitzen und hatte Glück mit dem gewählten Standort. Da hatten es doch einige sehr eilig dem drohenden Unwetter zu entkommen. Mehrere Kleingärtner, 2 Fahradwandergruppen und am beeindruckndsten der Mann mit den 2 Pferden. Leider hatte ich kaum Zeit die optimalen Einstellungen an der Kamera zu wählen. Das Beste, was in der kurzen Zeit möglich war, kannst Du oben sehen!

Kommentare 6

  • Helmut Thurner 11. September 2007, 18:32

    Schöne Umsetzung einer tollen Situation.
    Die Mühe hat sich gelohnt.
    LG aus Kärnten, Helmut
  • Elke Grundhöfer 10. September 2007, 8:43

    Tolles Bild, die Farben sind einfach klasse...und die Pferdchen scheinen es ja echt eilig zu haben.
    LG Elke
  • Jana Fischerova 9. September 2007, 18:05

    Der Himmel, das Licht ist wunderbar. Auch die Spiegelung im nassen Asphalt. Die Unschärfe der Pferde tut dem Bild gut: man merkt die Eile. Ein wirklich eindrucksvolles Bild.
    Jana
  • Renate Wagner 6. September 2007, 12:35

    stört mich auch überhaupt nichts daran, im gegenteil: die eile ist ihnen gut anzusehen, dazu der wunderbare himmel...
    lg, renate
  • Hartmut Pflumm 5. September 2007, 23:37

    Das Farbenspiel ist schön. Die Bewegungsunschärfen der Pferde und der Person stören mich weniger.

    Gruß Hartmut
  • Monika St 5. September 2007, 21:30

    Trotzdem schön geworden, das Pferd machts aus.
    LG Monika