Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Stefan Ott


Free Mitglied, Baden-Württemberg

Gefoult....

wird auch bei Hunds.

Wie soll man da ungestört ins Ziel kommen,
wenn einem ständig jemand von hinten in die Rippen stößt?

FCI-Windhund-Weltmeisterschaft 2007 in Sachsenheim am 9./10. Juni.

Mehr Bilder unter: http://windhund.ottfoto.de

Gruß, Stefan
http://www.ottfoto.de

Kommentare 17

  • Benjamin Weidmann 9. Januar 2008, 18:32

    Top!!!
    LG Beni
  • Petra CatsDogs 29. Dezember 2007, 13:20

    Superschöne Aufnahme!
    LG
    Petra
  • Findelkind 24. September 2007, 21:33

    Weltklasse Foto, alles scharf und das "Foul" eingefangen.
    Hoffe ich bekomme das auch bald mal so hin...

    LG, Andrea
  • Roland Lechler 15. Juni 2007, 10:47

    Klasse Actionaufnahme der sehr schoenen Hunde.
    Gruese Roland
  • Klaus-Meyer 14. Juni 2007, 21:42

    Das siehst du falsch, er will ihn nur anspornen noch schneller zu werden. Klasse Action Foto.

    Gruß Klaus
  • Katrin S.d.u.n. 14. Juni 2007, 21:40

    @ Stefan: ein KLASSE Foto und eine "packende" Szene. Auch all Deine anderen Bilder von dem Event sind großartig!
    Die Regeln sind ziemlich streng, die Hunde dürfen wirklich nicht rangeln.
    Eine tolle Veranstaltung, vermutlich sind wir uns dort sogar begegnet, ohne es zu merken (schade eigentlich, ich habe vor lauter Motiv-Suche dummerweise garnicht dran gedacht, dass von der fc jemand dort ist, mir sind nur die professionellen von "Hundephoto" aufgefallen wegen ihrer T-Shirts).

    @ Thomas: ich fand die ganze Atmoshäre dort recht entspannt und hatte in Bezug auf die Hunde ein ganz gutes Gefühl. Der Umgang war sehr gut, die Hunde hatten sichtlich ihre Freude, die Stimmung unter den Hunden auch am Platz war total entspannt. Klar hört man schlimme Geschichten aus Spanien, wo die Hunde gequält und bei "mangelnder" Leistung grauenvoll entsorgt werden, etc, aber hier ging es nicht um Kommerz und Preisgelder. Ich kenne mich in dieser Szene auch überhaupt nicht aus (wir waren nur ein paar Stunden dort und es war für uns auch "Neuland"), aber mein Eindruck war gut, das Erlebnis dieser rasenden Muskelpakete echt toll:


    Ich werde mir sowas sicher mal wieder anschauen.
    LG von Katrin
  • Stefan Ott 14. Juni 2007, 14:33

    Ganze Mühe umsonst, hatte ne lange Antwort verfasst :-(
    Naja, nochmal:

    @Thomas - ich kenne mich in der Szene zu wenig aus, um das beurteilen zu können. Der Umgang der Besitzer mit den Hunden und das Verhalten derselben erschien mir ok. Den Maulkorb tragen sie nur während des Rennens, um hauptsächlich das Verbeissen in den falschen Hasen zu verhindern.

    @Volker - wie Momentaufnahmen lügen können :-)
    Blau hat vom Start weg Rot attackiert und wurde deswegen disqualifiziert.
  • Stefan Ott 13. Juni 2007, 22:32

    Blau wurde disqualifiziert...
  • Stefan Ott 13. Juni 2007, 22:31

  • Thomas Helber 13. Juni 2007, 21:10

    Nachdem ich 50 Deiner knapp 500 Windhund-Bilder angeschaut hatte, habe ich mich gefragt, wie es diesen Hunden wohl ergehen mag ? Eine artgerechte Haltung ? Naja, ihrer Beute jagen sie "in der Wildnis" ja wohl auch nach - nur halt ohne Maulkorb ...

    Werden auch sie gedopt - wie die menschlichen Verwandten im Radsport ??

    Ich weiß nicht so recht, bei mir persönlich verbleibt da ein irgendwie widersprüchliches Gefühl - auch wenn mir Deine Windhundbilder als solche wirklich hervorragend gefallen haben !!

    Gruß Thomas
  • Der rote Milan 13. Juni 2007, 19:20

    Wieder eine wunderbare Aufnahme von Dir. Beeindruckende Schärfe.

    Gruß Milan
  • Christoph Mischke 13. Juni 2007, 18:28

    Was für eine Szene - unglaublich.
    Eine wirklich grandiose Aufnahme in hervorragender Qualität.

    Viele Grüße,
    Christoph
  • -=SID=- 13. Juni 2007, 18:03

    Perfekte Aufnahme... das nenne ich pure Power...
  • Franky Boy.. 13. Juni 2007, 10:44

    das wollte ich schon immer mal knipsen, schönes foddo
    ach ja, ich dachte nur ich sehe mit der street and field weste aus wie ein terrorist, ich kenne nun einen mehr :D
  • erlitzsche 13. Juni 2007, 10:28

    klasse foto,gut festgehalten mit der schärfe...
    lg kati
  • Jochen B. Schulz 13. Juni 2007, 10:25

    Das Bild ist einfach toll,
    aber wer verhält sich hier unfair?
    Ich sehe es als "ein sperren ohne Hase" vom ersten Hund.

    Gruß JBS
  • Nacht Schwarz 13. Juni 2007, 10:16

    Sagenhafte Aufnahme ......... tja und unfaire Typen gibt es überall ........ grins !
    LG ULLI

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 1955
Veröffentlicht
Lizenz ©