Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael Gillich


Basic Mitglied, Phnom Penh

Gasse - Acoma Pueblo, New Mexico; USA

Diese Aufnahme entstand im Sommer 1998 im Acoma Pueblo, New Mexico; USA.

Die Siedlung der Pueblo-Indianer von Acoma liegt auf einer 110m hohen Mesa (Hochplateau). Daher wird es auch gerne Sky City genannt. Die Aufnahme zeigt eine der Gassen des Pueblos mit der Rückseite der mehrstöckigen Behausungen.

Weitere Bilder und Erklärungen in meinem Ordner oder auf www.indochina-images.com !

Canon EOS 500N; 28-80mm; Kodak Negativfilm; EBV in Photoshop;

Kommentare 6

  • Michael Gillich 21. Februar 2003, 22:01

    Ja, das stimmt schon;
    Ich Andersdenkender :-)
    lg MIKE
  • Herbert Rulf 21. Februar 2003, 21:59

    Mike, warum irren ? Deine Bildauffassung ist doch nicht schlechter als meine, nur anders.
    Gruß, Herbert
  • Michael Gillich 21. Februar 2003, 21:36

    @ Herbert: Und ich habe extra die Version mit Person eingestellt, da ich auch die Einwohner zeigen wollte! So kann man sich irren...
    lg MIKE
  • Herbert Rulf 21. Februar 2003, 19:26

    Jaja, die Tücken des Weitwinkels. Trotzdem gut. Den Mann hätte ich allerdings auch weggeschnitten.
    Gruß, Herbert
  • Michael Gillich 21. Februar 2003, 17:41

    Hallo Daniel,
    ja, ich habe es absichtlich nicht gedreht, da mein Hauptaugenmerk rechts im Bild ist und sonst dort die Schornsteine und Wand kippen würden!
    Das Weitwinkelobjetiv hat halt auch seine Nachteile :)
    lg MIKE
  • Daniel W. 21. Februar 2003, 17:35

    Ups! Leider ein wenig sehr gekippt. Und der Mann unten links stört mich.Aber von den Farbe und dem Ausschnitt find ich´s gut.

    MfG Daniel