Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
"Frühling, ja, du bist's ...

"Frühling, ja, du bist's ...

158 6

B.K-K


World Mitglied

"Frühling, ja, du bist's ...

.


dich hab ich vernommen!"
( Ludwig Uhland )

kann ich nun auch endlich sagen - *smile

die vom Wind bewegten Weidenruten
durchs geschlossene Glasdach des Wagens aufgenommen -
nun deutlich sichtbar mit gelben Blüten und sanfter Begrünung - ;-)))




.

Kommentare 6

  • B.K-K 14. April 2010, 20:40

    @Margot: fein - :-))) - ja, das stimmt, aber ein bißchen bleiben die Blüten noch und trotzen dem Zauselwind - ;-)))
    ( ach ja? - findest Du? - ich nicht - gg - )

    LG Brigitte
  • Margot Bock 14. April 2010, 12:25

    Dein Bild gefällt mir. Aber, nicht mehr lange,
    dann kann man sagen, "vom Winde verweht"
    denn dann fallen die Kätzchen ab und......
    fort sind sie und nur mehr die Blättchen
    sind da. Ach, hab schon wieder viel zu viel
    geschrieben. Schönen Tag wünscht Margot.
  • B.K-K 14. April 2010, 11:11

    @Gerda: *smile - ja, fand ich auch - darum mir das Spiel des Windes mit den Zweigen eine ganze Weile ansah, bis ich auf die Idee kam, es aufzunehmen - ;-)))

    LG Brigitte
  • (M)Ein-Blick 13. April 2010, 21:55

    du hast recht, das ist Frühling wie er "leibt und lebt"!!
    Gruß Gerda
  • B.K-K 13. April 2010, 19:55

    @Doris: na, und ob! - lange genug mußten wir ja alle darauf warten - *smile

    LG Brigitte
  • Doris H 13. April 2010, 19:18

    Ja überall sprießt und knospet es . Ist das nicht shcön!?

    LG Doris