Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
fresh in my mind II

fresh in my mind II

521 8

Reinhold Bauer


World Mitglied, Forbach/Nordschwarzwald

fresh in my mind II

will mit dieser bearbeitung grenzen erkennen und gerne eure empfindungen erfahren.
es muss nicht gefallen, es ist nur der reine spieltrieb der mich antreibt.

siehe auch:

fresh in my mind I
fresh in my mind I
Reinhold Bauer

Kommentare 8

  • Peter Ackermann 23. Februar 2008, 18:29

    Nicht so mein Ding!
    Viele Grüße und schönes Wochenende!
    Peter
  • Rainer Switala 23. Februar 2008, 15:40

    ungewöhnlich auch dieses portrait
    sagt mir persöhnlich nicht so zu
    gruß rainer
  • Trude S. 22. Februar 2008, 23:36

    gleiche junge Frau und doch ein völlig "anderer" Typ.
    Es sieht gemäldeartig aus, das würd ich akzeptieren. Als Foto nicht unbedingt :-)
    lg Trude
  • Reinhold Bauer 22. Februar 2008, 23:19

    @ alle: erstmal vielen dank euch allen.
    beeindruckende und für mich wichtige zuschriften erhielt ich für beide fotos....auch wenn die meinungen teils unterschiedlicher nicht sein können....ich provoziere es ja.
    in den zuschriften steckt mehr potenzial als in manchem meiner galeriefotos.

    die spannbreite geht von "richtig verfälschen" bis "zu heftig".......und das ist gut so.

    bin ein suchender und längst noch nicht angekommen. ich muss mich fragen, ob ich das überhaupt will, oder ob sich das reisen nicht doch interessanter gestaltet, auch wenn es solche "zwiespältigen" exponate produziert.
    ja,- und jedes der beiden fotos ist bewusst so gestaltet, auch wenn ich zugeben muss, dass das ausgangsbild nicht für "normal" getaugt hat.

    schönen dank allen.

    lg reinhold
  • Ralf Salewski 22. Februar 2008, 22:25

    ..'n bisschen wie Manuela...
    mach' 'mal noch extremer...
    lg Ralf
  • Manuela Wuestefeld 22. Februar 2008, 20:50

    Also; dieses Foto finde ich nicht so ausdruckstark, ich finde es fast sogar unangenehm. Mir gefallen nicht die stränigen wirren Haare, wieder dieser "ohne Ausdruck-Blick". Die Bearbeitung hier lässt auf meinem Bildschirm Artefakte erkennen, die das ganze Bild verfremden.

    Meine Meinung: Entweder noch stärkere Bearbeitung, bis fast zur Entfremdung - oder die Artefakte weg. --- Jetzt interessiert mich Deine Antwort.

    Gruß
    Manu
  • Klaus Schattner 22. Februar 2008, 19:03

    Wenn es Dir mit der Spielerei gelungen ist, das was Dein Model ausdrückt oder im Wesen ist, zu verstärken ist es gut. Sonst wäre es halt nur Spielerei.
    BG Klaus
  • Kathy Petersen 22. Februar 2008, 12:29

    Wirkt wie Malerei und Fotografie gleichzeitig. Ausgefallen und auch interessant, besonders dies hier.
    Ich habe lange überlegt, aber dies hier gefällt mir.
    Darfst gerne noch "weiterspielen" und probieren. :-)
    Lg,
    Kathy